Frage von Callas113, 57

Ist ein Kurzhaarschnitt die einzige Lösung?

Gibt es eine Empfehlung, wem kurze Haare stehen und wem nicht? Ich habe keine schönen Haare (recht dünn, kein Volumen, im Laufe des Tages stehen immer diese kleinen Härchen ab,...). Sie sind dunkelbraun und gehen etwa 10 bis 15 cm über die Schultern. Ich trage sie allerdings so gut wie immer zum Zopf, da sie sonst nur gut aussehen, wenn ich direkt vom Frisör komme. Ich überlege, mir die Haare kurz schneiden zu lassen, damit ich mal eine Frisur habe, die ich tatsächlich stylen kann und die vernünftig und gepflegt aussieht. Ich habe allerdings Angst, dass es entweder total platt aussieht oder ich rumlaufe wie ein aufgeplusterter Wischmopp (ein "Notfallzopf" ist ja dann nicht mehr möglich). Auch habe ich Bedenken, dass es einfach nicht zu mir passt. Gibt es da allgemeine Empfehlungen, zu welchen Gesichtstypen oder so kurze Haare passen? Oder habt ihr eine andere Lösung für mein Haardilemma?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von nils398, 56

Vielleicht kannst du sie nicht ganz kurz schneiden lassen, sondern kinn- bis Schulterlang. Bei Dünnen Haaren ist das eine Frisur, die recht gut aussieht. Du hast dann einen bob, der hinten kürzer geschnitten sein sollte als vorne.

Antwort
von Oesterreicherin, 57

Ich empfehle dir den Haarschnitt von shailene Woodley, wenn du ihn richtig stylst (mit gel) kann er richtig gut aussehen! Da können dann auch nicht so viele Haare abstehen! ;)

Antwort
von alicar, 53

Sie sehen doch gut aus wenn du frisch vom Friseur kommst - dann lass dich da beraten wie du richtig stylst und welche Pflegeprodukte helfen!

Antwort
von stillesfeuer, 48

Wie wärs mit nem stufenschnitt, weiß nicht ob die Haare dadurch noch dünner werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community