Frage von Hjklezt, 33

Ist ein Klassenwechsel denn möglich?

Ich bin auf eine neue Schule gekommen, viele meiner alten Klasse kamen in die Para und ich bin die die alleine steht, ich fühle mich in meiner klasse komplett unwohl und wäre gerne mit denen Leuten denen ich vertrauen kann bzw bei denen ich mich wohl fühle in einer klasse, wäre da irgendwie ein Klassenwechsel möglich?

Antwort
von Dario12, 12

Wenn du neu auf die Schule gekommen bist, geh zur Schulleitung und erkläre denen das. Die werden bestimmt Verständnis haben und dich auch in die andere Klasse versetzen.

Ansonsten erzähl auch deinen Eltern, dass du lieber bei deinen Freunden in der Klasse wärst und ob sie dir dabei helfen können. - Die werden dafür bestimmt Verständnis haben.

Und solange das dauert kannst du ja in den großen Pausen zu deinen Freunden gehen oder probierst dich auch einfach mal zu deiner Klasse zu stellen und sich mit denen zu unterhalten.

Kommentar von Everklever ,

Ansonsten erzähl auch deinen Eltern, dass du lieber bei deinen Freunden in der Klasse wärst und ob sie dir dabei helfen können. - Die werden dafür bestimmt Verständnis haben.

Meine Eltern hätten mir für solche Wünsche schön den Marsch geblasen. Zu Recht. Für mich ist solches Verhalten ein Zeichen von Lebensuntüchtigkeit.

Kommentar von Dario12 ,

Weißt du wie alt der Fragensteller ist? Ich nicht.

Und selbst wenn der Fragensteller 18 ist, ist das kein Grund nicht seine Eltern um Hilfe bitten zu dürfen.

Antwort
von martin559, 12

Also wir hatten damals in der 5. einen, der war nur 1 Tag bei uns, danach hat er auch gesagt, dass er lieber in der Parallelklasse wäre, am nächsten Tag ist er dann dort gewesen. Wenn es wirklich so ist, dass du dich in der aktuellen Klasse unwohl fühlst, würde ich nicht lange warten. 

Erzähle einfach deinen Eltern davon, sie können dann ja den Lehrer kontaktieren und so das Ganze regeln. 

Wenn es wirklich so schlimm ist, würde ich es so schnell wie möglich machen. Auf lange Zeit ist es nicht gut, sowohl für dich als auch deine Noten, wenn du dich schlecht fühlst.

Antwort
von Everklever, 5

Die Schule hat sich eine Menge Gedanken gemacht, wie die neuen Klassen zusammengestellt werden und entsprechend geplant. Da ist für Wunschkonzerte dieser Art kein Raum. Das gäbe ja deutschlandweit auch ein unüberschaubares Stühlerücken.

ich fühle mich in meiner klasse komplett unwohl

Das liegt aber an dir selbst und deiner von vornherein negativen Einstellung. Über solche Engstirnigkeit und Weinerlichkeit kann man nur den Kopf schütteln.  Wenn du es jetzt nicht lernst, dich auf neue Wegbegleiter einzustellen, sage ich für dein späteres (Berufs)leben schon mal "Gute Nacht".

Oder hattest du geplant, mit all deinem alten Freunden zusammen auch die gleiche Ausbildung im selben Betrieb zu machen und dann später immer als Team zusammen zu bleiben?

Antwort
von Lillelolle, 13

Frag doch einfach mal beim Schulleiter oder demjenigen der für deine Stufe/ deinen Jahrgang zuständig ist. Da kann man meistens nich was machen :)

Antwort
von qwertz6561, 14

Da musst du deinen Klassenlehrer fragen ob das so geht. Bei meiner Schule ging es zumindest wenn man es anfangs schnell genug gemacht hat.

Aber ich war damals anfangs in der Oberstufe genau in der selben Situation wie du. Habe es letzten Endes doch gelassen und habe in der neuen Klasse echt coole Leute kennengelernt. Deswegen falls es doch nicht klappen sollte, sei nicht entmutigt und versuch offen zu sein :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community