Frage von xXKillerJonasXx, 119

Ist ein Kind eine Frucht?

Hallo,

Wenn eine Frau schwanger wird, spricht man ja von einer BeFRUCHTung. Kann man daher davon ausgehen, dass ein Kind als Frucht zählt und wir somit alles Früchte sind?

Vielen Dank für eure Hilfe

Antwort
von RoSiebzig, 20

Nur Deutsche. Engländer werden zB 'fertilisiert', 'impregniert' oder 'be-bekommen' ("begotten") oder 'gevatert' ("fathered"). Es ist also für jede Sprache anders, was Du 'am Ende' - bzw nach dem Anfang in dem Fall - bist.

Es gibt noch sooo viele Wörter, die Du mutwillig und wider besseres Wissen wörtlich nehmen kannst .. da kannst Du Dich pausenlos kringeln bis Licht aus. (Aber mach' nich' aus jedem 'ne Frage, würd' ich uns ausbitten, wenn ich 'was zu sagen hätt')

Antwort
von elisabetha0000, 44

Eine Frucht ist immer ein Ergebniss von einer Befruchtung, sozusagen es wächst etwas heran. In unseren Fall ein Mensch! Ohne Befruchtung kein Ergebniss, zb. kein Mensch, Kein Tier, kein Obst, keine Blume usw...Alles  fruchtet, aber das Ergebniss ist einzigartig!

Antwort
von Volkerfant, 30

Biologisch betrachtet sind Kinder die Früchte ihrer Eltern.

Antwort
von Schniggu336, 71

Wenn das dein ernst ist dann lass dir helfen.

Antwort
von imehl47, 58

Man meint hier nicht Frucht im Sinne von Obst, sondern Frucht als Ergebnis der Befruchtung. So sagt man auch, dass ein Kind die Frucht der Liebe sei....

Antwort
von Dirndlschneider, 42

Im Gebet " Ave Maria " spricht man die Worte .......du bist gebenedeit unter den Frauen und gebenedeit ist die Frucht deines Leibes : Jesus ....

....beantwortet dies deine Frage ? Wenn einer ziemlich frech und vorlaut ist spricht man ja auch umgangssprachlich von einem"  frechen Früchtchen " ....so abwegig ist deine Frage also nicht !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community