Frage von kaja321, 51

Ist ein Kartenkauf über viagogo.de sicher?

Hallo Leute,

Ich habe schon vor einigen Monaten 2 Karten für das Justin Bieber Konzert diesen Freitag, 16.09.16 in München, über viagogo.de gekauft. Im Nachhinein wurde ich von Freunden darüber aufgeklärt, dass dieser Anbieter nur ein Zweitanbieter ist und daher keine Sicherheit über den Erhalt der Tickets besteht. Ich mache mir langsam wirklich Sorgen, es sind immerhin nur noch 3 Tage bis zum Konzert und bis jetzt habe ich die Karten nicht bekommen. Zug und Unterkunft sind schon gebucht :/

War jemand schonmal in dieser Situation? Gab es Fälle, in denen die Karten nicht angekommen sind? Wurde das Geld zurück erstattet? Ich habe eine der Karten meiner besten Freundin zum 18. Geburtstag geschenkt und wir hätten gerne möglichst bald Klarheit darüber, ob es noch Hoffnung gibt..

Danke für Eure Hilfe!

Antwort
von woizin, 44

Sofort mit viagogo in Kontakt treten! Die sollen dafür sorgen, dass du zumindest vor Ort Tickets ausgehändigt bekommst.

Und informiere dich beim nächsten mal besser, wo man direkt vom Veranstalter Tickets kaufen kann. Das spart Ärger.

Kommentar von kaja321 ,

Vielen Dank!

Das habe ich getan, leider wurde mir mitgeteilt, dass "in meinem Fall keine Karte mehr zur Verfügung stand und auch keine gleichartige Karte aufgetrieben werden konnte". Ich hatte zwar schon im März als eine der ersten bestellt, anscheinend ist diese Seite aber doch sehr unsicher. Das war mir eine Lehre!

Heißt "vor Ort", dass es eine Abendkasse gibt? Darüber konnte ich nichts in Erfahrung bringen..

Kommentar von woizin ,

Das Risiko ist, wie bei eBay, nicht das Portal, sondern die Privatperson, die die über viagogo Tickets verkauft hat. Immerhin bekommst du dein Geld zurück. Ist dein Hotel nicht kostenlos stornierbar?

Kommentar von woizin ,

Das Risiko ist, wie bei eBay, nicht das Portal, sondern die Privatperson, die die über viagogo Tickets verkauft hat. Immerhin bekommst du dein Geld zurück. Ist dein Hotel nicht kostenlos stornierbar?

Kommentar von kaja321 ,

Ja, ich habe mich jetzt informiert und wende mich das nächste mal an eventim oder andere Erstanbieter. Ärgerlich, aber wir gehen jetzt alternativ auf`s Oktoberfest ;)

Danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten