Frage von Miriam0101, 27

Ist ein kaputter Zahn nie wieder komplett gesund?

Hallo,

geht man davon aus, dass ein Patient nun 2-3 Zähne hat die von Karies befallen sind.. (mehr und weniger), und der Zahnarzt diese nun behandelt, bohrt, füllt, versiegelt und/oder was weiß ich was, dann sind diese Zähne ja sozusagen wieder repariert oder?

Aber andererseits wurde ja etwas am Zahn zerstört und was zerstört ist kann man nicht so leicht ersetzten. Ich meine eine Füllung ist ja nicht das gleiche wie der Zahn vorher.

Ist es nicht so, dass eine Füllung nach einer Zeit auch wieder aufgefüllt werden muss oder irre ich mich da? Das heißt ja, dass dieser Zahn für immer eine Baustelle ist und nie wieder so gesund wie er einmal war.. oder nicht?

Das heißt letztendlich und dramatisiert man kann nie wieder "perfekte Zähne und gesunde" haben ?

Antwort
von Tusserella, 17

Nein du kannst nie wieder perfekte Zähne haben.

Ist der Zahn mal kaputt ist er kaputt, Füllungen werden nicht aufgefüllt sondern nach längerer Zeit getauscht wenn es Grund dafür gibt.

Kommentar von Miriam0101 ,

Und was wären solche Gründe?

Kommentar von Tusserella ,

Wenn ein Stück ausbricht von der Füllung oder sie undicht wird und sich Karies weiterbildet..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community