Ist ein Käfig mit den Maßen 120cm(L)x60cm(B)x103cm(H) für eine Frettchen Haltung geeignet?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Pro Frettchen mindestens 2qm.
Da Frettchen sehr gesellige Tiere sind, darf man sie nicht alleine halten.
So muß dann für jedes weitere Tier mindestens 0,8 qm dazugerechnet werden.
Extra noch: Sie brauchen zusätzlich Freilauf.

Halte den Käfig keinesfalls dafür geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Ding ist weder für Frettchen noch für "Hasen" auch nur im Entferntesten groß genug.

Kaninchen brauchen in Innenhaltung pro Tier mindestens 2m² zur ständigen Verfügung, bei zwei Tieren muss das Gehege also mindestens 4m² messen. Und zwar auf einer Ebene, nicht auf Etagen verteilt. Draußen müssen es für zwei Kaninchen mindestens 6m² sein damit die Tiere sich warmhoppeln können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilalefee
12.03.2016, 23:18

Es kann nie groß genug sein aber wenn ich bedenke wie teilweise Tiere gehalten werden ist das bei mir eine humane Haltung. Ich möchte mal sehen wie sie ihre Tiere halten!

0

Der ist viel zu klein, ein Frettchen braucht viel mehr Platz. Dieser Käfig wäre nicht artgerecht. Du willst ja auch nicht nur in deinem Zimmer eingesperrt sein, oder ??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilalefee
12.03.2016, 19:34

Ok danke für die schnelle Antwort. Dann wird es wohl zwei Hasen:)

0
Kommentar von fienchen07
12.03.2016, 20:07

Hasen brauchen auch mindestens 4-6 qm. Bitte informiere dich doch vorher über artgerechte Haltung. Z.b. Auf diebrain.de

2

das ist tierquälerei

ich hatte meinen hamster in einem 1,20x60x60 terra und oft hab ich gedacht, der arme hamster. er läuft ja in Natur mehrere km

vielleicht zum übernachten, aber mehr würd ich dafür nicht andenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung