Frage von Gym80951996, 12

Ist ein Job in der Spielothek easy?

Habe schonmal in einem Fitnessstudio an der Rezeption gearbeitet, damals war ich 17 und hab das nicht so gut hinbekommen, da ich das mit der Kommunikation nicht so gut konnte (bin eher etwas ruhig/schüchtern) und hab ein paar Sachen falsch gemacht oder vergessen. Das lag daran, dass ich immer etwas aufgeregt/schusselig/gestresst war. Jetzt bin ich 20 und fange morgen dort an, würde ich das jetzt wohl hinbekommen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RVPTQR, 10

das weiss ich sicher nicht/ viel erfolg morgen/ kaugummi ohne zucker/ wasser trinken in den bauch hinein atmen (immer wieder um dich zu beruhigen und konzentrieren zu können) wir atmen alle nur kurz in die beust das ist aber alles angespannt/ atme in den bauch hinein, lange atmenzüge dann geht das schon / viel erfolg gar nicht schwer fragen wies geht wenns sichs anbietet und viel spass wünschen

hauste rein

Kommentar von Gym80951996 ,

Danke, aber wieso schreibst du so komisch?

Kommentar von RVPTQR ,

was ist komisch? lmao

Kommentar von Gym80951996 ,

Das deine Sätze so kurz und du einige davon wiederholst, und du immer diese Striche machst / / /

Kommentar von RVPTQR ,

okay sorry ////

Kommentar von RVPTQR ,

das mit dem wiederholen mache ich damit das bei dir hängen bleibt, gibt genug leute die nicht richtig lesen und die hälfte nicht hängen bleibt daher mach ich das online grundsätzlich je nach situation/ kann sein dass es hier unnötig war
bye

Antwort
von sr710815, 5

nein, nachdem die Frau eines Freundes 2 x angegriffen wurde, ist sie zurück in den Verkauf gegangen.

Erster Fall mit Waffe bedroht, die Berufsgenossenschaft hat eine Psychogin bezahlt nach dem Trauma

Zweiter Fall mit Bespucken, das hat ihr gereicht, die Kündigung einzureichen

Die Klientel ist teils recht zwielichtig, 500 € Scheine werden gewechselt, vermutlich Geldwäsche

Dann gibt es arme Schweine wie Spielsüchtige.

Bei männlichen Aufsichtspersonen scheint es evtl. anders zu sein

Antwort
von Ursusmaritimus, 11

Na ja, ich würde auf jeden Fall als starke und selbstbewußte Frau auftreten um erst einmal die nötige professionelle Distanz gegenüber den Kunden herzustellen. Sonst überfahren sie dich.......

Kommentar von Gym80951996 ,

Ich bin ein Junge/Mann.. aber ok danke

Kommentar von Ursusmaritimus ,

Dann wirst du zumindest nur halb so oft angemacht......aber es gibt kaum einen zwanzigjährtigen welcher sich als ruhig/schüchtern deklariert.....

Kommentar von Gym80951996 ,

So bin ich aber. Leider

Antwort
von Ninawendt0815, 7

viel rauch, dunkelheit, spielsüchtige Menschen die bald alles verzockt haben, Aggression, wenn ein Spieler wieder alles verzockt haben, nur Mindestlohn,  Gefahr eines bewaffneten Überfalls.

Es gibt bessere Jobs, als in so einer Speelunke  sein Leben zu fristen!

Kommentar von Gym80951996 ,

Es war ganz gut. Ist jedenfalls körperlich nicht anstrengend und allemal besser als in ner grauen Fabrikhalle zu stehen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community