Frage von JulyBoi, 78

Ist ein i7-2600k Zukunftssicher?

Hallo, ist ein i7-2600k in Verbindung mit einem Gigabyte Z68AP-D3 Zukunftssicher? Danke für eure Meinung !

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Canonio, 36

wenn wir mal grundsätzlich von zukuntssicherheit sprechen: hardware ist nie zukunftssicher, auch wenn du einen i7 extreme prozessor hättest, würdest du irgendwann in den nächsten 4-5 jahren mit der leistung und der neuen programmentwicklung probleme kriegen.

aber ja, der 2600k ist defenitiv für die nächsten 2-3 jahre noch gut und brauchbar. der neue 6700k bietet zwar um einiges mehr leistung (30-40%), aber trotzdem ist er brauchbar. mit einer GTX 1080 in jetztigen games wird er zwar als flaschenhals fungieren aber das wird nicht so tragisch ausfallen.

Kommentar von JulyBoi ,

super danke für deine tolle antwort !

Antwort
von usernobody, 32

Ist heute top, aber was morgen kommt, das können die wenigsten sicher vorher sagen (ich sicher auch nicht).

Aber ist dein 2 Jahre alter 16gb Stick noch der beste? Nein heute gibt es mehr Leistung und bessere Übertragungsraten/Kapazität.
Die Zukunft könnte die Quantenmechanik sein, steht aber noch in den Sternen.

Bis 2018 sollte aber alles laufen.  

Kommentar von JulyBoi ,

Danke für deine ausführliche Antwort!

Antwort
von xlyre, 43

Wenn du den übertaktest wirst du auf jeden Fall keine Probleme in naher Zukunft haben!

Gibt viele Benchmarks in neueren Spielen und da bottleneck'ed er keineswegs.

Antwort
von NeytAkyide, 52

Kommt drauf an für was du das nutzen willst fürs Gaming eher ne.

Antwort
von LiemaeuLP, 39

Für was? Office ja, Gaming ehr weniger

Antwort
von tactless, 32

Ist ein bisschen Strange bei einem 5 Jahre  alten Prozessor zu fragen, ob dieser Zukunftssicher ist. 

Kommentar von JulyBoi ,

Er hat doch 4 Kerne 8 threads, übertaktungsmöglichkeiten, usw...

Kommentar von tactless ,

Deshalb ist er trotzdem schon 5 Jahre alt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community