ist ein grund zu abmahnen wenn jemand mit lautem ton anderem anschreit und danach sich aber gleich entschuldigt und derjeniger hat sich nicht beschwert ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kannst Du das mal näher erklären?

Hast Du den Chef oder Deinen Kollegen angeschrien? Geht es bei der Abmahnung um die Lautstärke oder um den Inhalt des Geschreis?

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz bestimmt nicht.

Wen hast Du denn da angeschrien? Kollegen oder die Geschäftsleitung?

lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf der Abmahnung muss ein exakter Grund formuliert sein. Erst wenn wir diesen kennen, können wir sagen ob die Abmahnung OK ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darf man - wenn man es als Beleidigung, Mobbing, Diskriminierung, Störung des Betriebsfriedens, sexuelle Belästigung, Geschäftsschädigung (wenn es z.B. vor Kunden passiert) etc. auslegen kann.

Und nur interessehalber: wie schreit man jemanden "mit leisem Ton" an???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?