Frage von snickerdoodle, 96

Ist ein Grabstein schon ein "anstößiges" Tattoo?

Hallo! Ich darf sichtbare Tattoos auf Arbeit haben jedoch kein anstößiges. Möchte mir ein Grabstein auf mein Handgelenk tätowieren. Will es mit einem Halbmond verzieren. Ist es aber anstößig?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BLACKLABORATORY, 27

Nein ist es nicht, außerdem kennst nur du den Grund aus dem du dir es stechen lässt!
Es gibt viele anstößige Tattoos auf dieser Welt doch ein Grabstein, der auch noch als Erinnerung dient gehört definitiv nicht dazu ;-)

LG

Antwort
von CameronLith, 42

Ich fände das Motiv schön. Wenn jemand da was dagegen hat, ist das deren Problem. Zur Not musst du es auf Arbeit eben abdecken, oder du machst einfach Armbänder/ein Schweißband drüber.

Antwort
von Schwoaze, 39

Das käme mir schon sehr als Provokation rüber. Ich sag Dir auch gleich, warum.

Von mir aus kannst Du Dir einen ganzen Friedhof stechen lassen. Aber warum an einer Stelle, wo es jeder sehen MUSS? Worum geht's Dir eigentlich? Warum willst Du am Handgelenk ein Tatoo haben und warum gerade wo eines?

 Du kannst heute nicht wissen, wie es in 10 Jahren in Deinem Leben aussieht. Daher würde ich  mir so eine Aktion gründlich überlegen.

Kommentar von snickerdoodle ,

Das Tattoo soll mich an eine Person erinnern. Deswegen ist es am Handgelenk sehr passend. Jedoch ist für jeden etwas anderes anstößig

Kommentar von Ningh ,

ja, Du bist der Vernünftigste von allen. Will Snickerdoodle Arbeit oder Tattoo

Antwort
von baehrchen2, 45

Der eine stößt sich an diesem, der andere an jenem... Frag den Chef, dann bist du auf der sicheren Seite.

Kommentar von snickerdoodle ,

Das Ding ist ich habe "mehrere" Chefs, weil es immer auf die Abteilung ankommt. Aber mein Personalleiter meinte solange ich mir nichts auf die Finger und auf die Hand oder im Gesicht Tattoos habe hat er kein Problem. Sollen halt nur nicht anstößig sein

Kommentar von baehrchen2 ,

Dann würd ich den fragen. Wie du siehst, gehen schon die paar Antworten, die du hier bekommen hast, weit auseinander. Bevor es nachher dicke Luft gibt...

Antwort
von RTB2012, 52

Beim jetzigen job vielleicht nicht, aber bei einem zukünftigen vielleicht.

Hängt auch von der Branche ab. Als Banker sollte es nicht sichtbar sein, auf dem Bau wahrscheinlich wurscht. 

Antwort
von Inhout, 43

Schätze nicht aber frag doch einfach nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community