Frage von priincesss5, 177

Ist ein Geruch der Vagina normal?

Hallo,
Vor 2-3 Wochen war ich beim Frauenarzt und dieser hat festgestellt, dass ich einen Pilz habe. Dann eine Woche später, nachdem ich den Pilz behandelt habe, war ich erneut dort um schauen zu lassen, ob der Pilz wirklich weg ist. Dieser Test war negativ.
Jetzt ist mir vor einigen Tagen aufgefallen, dass ich Ausfluss habe und dieser auch riecht aber eben nicht so sehr stinkt.
Ist ein Geruch der Vagina normal oder könnte das erneut ein Pilz sein?
Die Behandlung habe ich mit Kadefungin 3 gemacht (Creme und Zäpfchen)

Antwort
von onidagori, 107

Dieser Geruch ist meist eine gestörte Flora der Schleimhaut in diesem Bereich. Dafür gibt es Kapseln mit Milchsäurebakterien von Vagisan. Mindestens 7 Tage nacheinander eine einführen, dann hast Du für eine ganze Weile wieder Ruhe vor diesem Geruch. 

Kommentar von priincesss5 ,

Super, danke!

Kommentar von onidagori ,

Falls Dir jemand raten sollte, Deshalb Tampons mit Joghurt zu tränken und die dann einzuführen, lasse es bitte. Es sind die falschen Bakterienstämme und kann Entzündungen geben.

Gibt aber auch Waschlotion für den Intimbereich mit Milchsäurebakterien. Das ist auch gut um die geruchsfreie Zeit wesentlich zu verlängern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community