Frage von majafu, 127

Ist ein Fußfetisch bei Frauen auch verbreitet?

Hallo, Ich habe das Gefühl, dass ein Fußfetisch bei Männern deutlich verbreiteter ist als bei Frauen. Stimmt das?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nadjasfeet, 86

Ja, das stimmt. Definitiv. Es gibt auch so Frauen, aber das ist wirklich viel viel weniger.

Antwort
von Schneckly, 16

Ich mag meine Füße nicht besonders und finde sie nicht wirklich erotisch, trotzdem kann es sehr reizvoll sein mal schnell einen Footjob zu machen und ohne viel Aufwand für Erleichterung zu sorgen.

Antwort
von Bluewin91, 96

Der Fußfetisch ist bei Männern wohl wirklich deutlich vertreiteter als bei Frauen. Als Grund könnte ich mir vorstellen, dass Frauen ihre Füße meist viel mehr pflegen als es die Männer tun und deshalb begehrenswerter sind. Außerdem sind Frauenfüße von Natur aus kleiner und sehen so einfach besser aus.

Antwort
von markusth, 15

Es scheint so zu sein... Ein schöner Fuß ist für die meisten Männer sehr erotisch, noch besser, wenn er ich schönen Strümpfen und Schuhen (Heels) steckt :-)! Ein Footjob macht dann auch Spaß...

Antwort
von Chichibi, 78

Meines Wissens nach sind Fetische soweiso unter Männern weit mehr verbreitet, als unter Frauen. Es gibt also allgemein mehr männliche Fetischisten, als weibliche. Wieso das so ist, weiß ich aber nicht.  Es ist ja nicht mal wirklich geklärt, wie ein Fetisch überhaupt zustande kommt.

Antwort
von macqueline, 88

Ja, denn welcher Mann hat schon attraktive Füsse?

Kommentar von majafu ,

Naja für mich als Mann keiner, aber das muss ja nicht für Frauen gelten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten