Frage von lilsalo, 20

Ist ein FSJ eine gute Alternative für eine Ausbildung oder Studium?

Ich wurde zu keinem meiner gewünschten Studiengänge zugelassen. Zudem hatte ich eine Knie- Op hinter mir und muss dementsprechend einiges nachholen an körperlicher Fitness. Ich würde gerne wissen, ob ein FSJ gut dafür ist und am Ende es sich besser macht als irgendwas anderes.

Antwort
von nobytree2, 6

Je nach finanzieller Situation ist FSJ eine brauchbare Alternative. Man verdient etwas, findet Abstand zur Schule und kann sich auf das Studium oder die Ausbildung vorbereiten (Bewerbung, Wohnungssuche etc.). Gleichzeitig sammelt man ein bisschen Praxiserfahrung.

Kann man machen.

Antwort
von escapefromhere, 12

Also besser als nichts tun ist es allemal.

Was möchtest du denn studieren?

- ist es etwas soziales, ja mach das FSJ

möchtest du etwas technisches stuideren- wie wäre es mit einem einjährigen praktikum? Da verdienst du Geld und lernst auch schon was, was die für die Zukunft etwas bringt. Und du hast schon erste Kontakte geknüpft für eventuelle Abschlussarbeiten oder Praktika während dem Studium

Kommentar von lilsalo ,

Um ehrlich zu sein weiß ich noch nicht was ich studieren will oder sonstiges

Ich wollte zur Polizei aber durch die OP muss ich halt einiges aufarbeiten

Kommentar von escapefromhere ,

Ich weiß jetzt leider nicht in wiefern man bei der Polizei ein Praktikum machen könnte aber vllt gibt es ja Bereiche in denen sich ein Praktikum bezüglich der Bewerbung bei der Bundeswehr gut machen würde.

Kommentar von lilsalo ,

Ja, leider bin ich momentan sportlich sehr eingeschränkt. Also ich befinde mich noch in der Reha- Phase, zwar kann ich laufen und sonstiges aber sportlich kann ich erst mal nichts und das ist mein größtes Problem. 

Antwort
von Animemagisch, 5

Ich würde es machen, weil du ja sagst du hast keinen studienplatz. es bereitet dich auf die arbeitswelt vor. du lernst, wie es ist, 8 1/2 stunden zu arbeiten, wie man mit menschen umgeht, vorallem mit Vorgesetzten. Aber es ist eigentlich keine vergleichbare Alternative wie eine Ausbildung oder ein Studium. Ich habe auch eins gemacht, es war wirklich schön im nachhinein. ^^

Kommentar von lilsalo ,

Aber hat es denn am Ende etwas gebracht ?

Kommentar von Animemagisch ,

Naja, ich habe nicht in dem bereich weitergearbeitet oder gelernt. es war eher nur ein übergang wie bei dir. Es hat was gebracht, weil ich z.B. Kinder über alles liebe und jeden tag aufs neue ihnen etwas beizubringen, hat mir sehr viel spaß gemacht.

Kommentar von lilsalo ,

Oh Achso das klingt auch sehr gut

Ich hab nur irgendwie etwas Angst, dass ich das mache und am Ende es doch nicht so gut kommt wie ich es mir erhofft habe. 

Kommentar von Animemagisch ,

Du kannst dein FSJ auch nur für ein halbes Jahr machen, wenns dir gefällt, kann man ja fragen ob man es verlängern darf. wobei ich glaube die institutionen mögen es nicht, wenn man von anfang an nur ein halbes jahr angibt.

Antwort
von Hemerocallista, 5

Ist ein FSJ eine gute Alternative für eine Ausbildung oder Studium?

nein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community