Ist ein Foto mit 5184x3456 Pixel "besser" als 4K?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie du selbst schon erkannt hast ist 4K eine Bezeichnung die eigentlich aus dem Video-Bereich kommt.

Kann ich dann sagen, mein Foto ist 4K

Natürlich kann man die Auflösung für beide Bereiche verwenden, aber bei Fotos sollte man nicht von "4K" sprechen weil der Begriff da nicht hin gehört.

4K entspricht eigentlich (nach DCI Norm) 4096x2016 Pixeln. Deine 3840x2160 bezeichnet man als UHD (Ultra HD) was aber meist, vor allem "im Volksmund" auch als 4K bezeichnet wird. Aber egal ob "echtes" 4K oder UHD, die 5184x3456 sind natürlich eine höhere Auflösung. Grundsätzlich.

oder kann man das nicht vergleichen weil Foto nicht das gleiche wie Video ist.

Wie gesagt: bei Fotos sollte man eigentlich den Begriff "4K" nicht verwenden. Der macht hier absolut keinen Sinn. Stattdessen Spricht man im Foto-Bereich von Megapixeln. Man kann natürlich die Auflösung von Fotos untereinander vergleichen, also ein Foto mit  5184x3456 px hat eine höhere Auflösung als ein Foto mit 4096x2016 bzw. 3840x2160 px. Aber deswegen muss es nicht unbedingt "besser" sein, denn da spielen noch andere Faktoren eine Rolle (Dynamikumfang, Schärfe, Farbwiedergabe, Kompressionsfehler etc)

Natürlich darf man auch Foto und Video untereinander nicht bzgl. der Auflösung (und auch anderer Faktoren) vergleichen, das sind verschiedene Paar Schuhe...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

4k entspricht ungefair einem 8Mpx Foto.

Wenn du schnelle Bewegungen hast zB Springreiten nimm 4k und such dir das beste Einzelbild raus, verpassen kannst Du da nix. Es sei den Du willst unbedingt DIN A3 ausdrucken. Für DIN A4 reicht das locker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja ist es 4k sagt 4000 auflösung und 5184x3456 sind 5k

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung