Frage von sharky79, 70

Ist ein Fahrradhelm ein ausreichender Schutz für die erste Eislaufstunde meines Kindes?

Mein Sohn (4) will unbedingt Eishockey spielen. Wollte mit ihm am We mal eine Eissporthalle besuchen und nun stellt sich die Frage, was ich ihm als Schutz anziehen soll...ist ein Fahrradhelm geeignet? Kann mich an meine Kindheit erinnern, da hatten wir nur ne Mütze auf...aber heute sieht es ja schon ein bissl anders aus

Antwort
von R0l4nd0, 32

Hat es dir damals geschadet nur ne Mütze auf zu haben? Ich gehe von "nein" aus (hat es bei mir zumindest nicht) :D
Kinder in dem Alter fallen noch anders. Ich würde, wenn er ein bisschen das Eishockey-Feeling haben will eine Inlineskater-Schutzausrüstung (Knie und Ellbogenprotektoren) empfehlen.

Wenn es tatsächlich nur um das Eislaufen kennenlernen geht, würde ich einfach ne lange Hose und nen etwas dickeren Pulli, bzw ne dickere Jacke anziehen, incl Handschuhe.

LG

Kommentar von sharky79 ,

Ja, es geht nur darum mal auf Eis-Skates fahren zu lernen, bevor weitere Schritte eingeleitet werden. Denke, ich pack seinen Fahrradhelm mit ein. Sicherlich zu meinem eigenen Schutz vor seiner Mutter (meiner Ex-Frau) ;-))

Antwort
von OnkelSchorsch, 21

Was möchtest du denn in der Eissporthalle machen? Nur zum Zuschauen braucht man gar nichts.

Oder soll der Kleine bei einem Probetraining mtimachen? In diesem Fall wird von Sportclub bzw vom Trainer entsprechendes Gerät zur Verfügung gestellt.

Kommentar von sharky79 ,

Es geht darum um mal auf Eis-Skates fahren zu lernen.

Kommentar von OnkelSchorsch ,

Deine Frage hat also gar nicht mit Eishockey zu tun. Na, da hast du uns aber auf eine falsche Fährte gelockt. :D

Vorab: Eishockey spielt man mit anderen Schlittschuhen als man beim Eiskunstlauf verwendet. Nur mal so am Rande bemerkt.

Wenn du deinem Junior Eislaufen beibringen möchtest, dann tu das. Ich zumindest habe noch nie gesehen, dass irgendein Kind beim Eislaufen einen Helm aufgesetzt bekam.  Solltest du aber Angst haben, nagut, dann nutze Skater-Protektoren, das sieht wenigstens cool aus.

Antwort
von nettermensch, 27

Fahrradhelm reicht nicht aus. wenn er Eishockey spiele möchte, dann in ein verein anmelden, da bekommt er das richtige helm. helmgitter bekommt er dann

Kommentar von sharky79 ,

Er soll erstmal auf dem Eis fahren lernen. 

Antwort
von bliblablupsi, 31

kann man denn in der halle keine helme und schoner ausleihen?

Kommentar von sharky79 ,

Bestimmt, hab daran noch nicht gedacht.

Antwort
von ollikanns, 22

Nein, das reicht nicht. Knieschoner, Ellbogenschoner und Handgelenksschoner wie beim Inline-Skaten sollten schon dabei sein. Und wenn er mit einem PUK spielt, MUSS ein richtiger Helm mit Visier dabei sein!

Kommentar von sharky79 ,

Geht ja erstmal darum auf Eis-Skates fahren zu können... 

Kommentar von ollikanns ,

Du schriebst "Eishockey spielen". Wenn es nur ums Eislaufen geht, dann brauchst du gar nichts, nicht mal einen Helm, solange du dein Kind nicht in deinem Tempo über das Eis ziehst, sondern es dem Kleinen überlässt, wie langsam er fährt. Da reichen dicke Handschuhe und vernünftige Winterkleidung aus.

Antwort
von Usergf, 24

Meines Wissens gibt es in jeder Eissporthalle einen Verleih, der auch Helme hat. Ein Fahrradhelm würde sicherlich auch reichen, aber der ist wahrscheinlich aus irgendeinem Grund, den sich die Leute am Schreibtisch ausgedacht haben, in Deutschland nicht zulässig.

Kommentar von sharky79 ,

Deshalb frag ich ja so dumm ;-)

Antwort
von Daaak, 27

Ja ein Fahrradhelm sollte genügen aber unbedingt Mütze drunter aufsetzen sonst kann man sich leicht erkälten

Kommentar von nettermensch ,

dann bekommt der kleine racker ein puck ins gesicht. das tut weh. wie kommt ihr nur auf so was.

Kommentar von Daaak ,

@nettermensch die frage lautet ob es für seine erste EISLAUF stunde genügt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten