Frage von shampio, 77

Ist ein Eignungstest schwer?

Bei Log.in ( =Firma, Landquart, CH), wenn man sich um eine Lehrstelle als Kaufmann E-Profil bewirbt, muss man ein Eignungstest machen. Die Frage lautet : Ist dieser Eignungstest schwer und wie kann ich mich dafür vorbereiten? Bei mir steht nur :'' Mit dem Test prüfen wir Ihr geistiges Potenzial und Ihre Belastbarkeit. Wie erhalten wertvolle Erkenntnisse, ob Sie den Anforderungen der Berufsfachschule gewachsen sind''. Und es stehen 5 grobe Testfragen.- - - > ° Sätze ergänzen °Zusammenhänge erkennen °praktische Rechnungsaufgaben lösen °Zahlenreihen fortsetzen °Vorstellungsvermögen Und bei denen fünf Stichwörter. Kann mir jmd. eine Webseite zeigen oder was anderes, wie ich mich bei diesen Stichwörtern verbessern kann wie auch bessere Kenntnisse bekomme? Danke wenn ihr mir hilft, weil ich am 3 Nov. test habe.

Antwort
von leol27, 77

Es gibt viele Internetportale die einem dabei helfen gerade auch bei Zeitdruck viele Fragen richtig zu beantworten. Ich hätte dir gerne den Link zu einer echt hilfreichen Seite gesendet aber ich finde diese nicht mehr ;/ 

dafür habe ich diese Seite gerade gefunden vielleicht hilft sie dir ja auch ;D

http://eignungstest.plakos.de/

Antwort
von RoentgenXRay, 59

Ich weiß nicht was das Papier mit den Testfragen wiegt, wird aber nicht all zu schwer sein. Wie schwierig der Test wird hängt von deinen Fähigkeiten ab.

Kommentar von shampio ,

Weisst du auch vlt welche schwierige Fragen oder Allgemeinfragen es dort auftauchen würden?Mit Allegemeinfragen meine ich :'' Muss man Allgemeinwissen lernen? Kann man die lernen? Wenn ja, dann wie ?'' etc.

Kommentar von RoentgenXRay ,

Da hasst du Recht, Allgemeinbildung zu lernen ist sehr sehr schwierig, da umfassend in allen Bereichen. Wer war der erste und wer ist aktueller Bundespräsident/Kanzler oder wann schlugen die Atombomben in Hiroshima und Nagasaki ein. Deutsche Dichter und Komponisten. Sport, Naturwissenschaften, aktuelles und geschichtliches und und und...

Kommentar von shampio ,

Oha ach so. Emm ja, 1. Ich wusste nie, dass Atombomben in Hiroshima und Nagasaki einschlugen ;P und 2. Der Test, den ich heute also der 3.11.15 gemacht habe ist für mich schwer gelaufen, weil es kamen sehr sehr komische sachen wie Würfel beachten mit anderen Perspektiven und ja es ist sehr kompliziert, weil ich hätte es schon gewusst aber ist ein komischer Würfel, weil der hat auf dem Würfel Punkte und Strichen drauf und ich wusste nicht recht, was aus der anderen Perspektive aussieht und der Zeitdruck ist hier angesagt aber sehr. Es werden zuerst normale Aufgaben gelöst also Mathe wie 2*12 oder so und dann später 34+129:4= etwa so und die Zeit rast verdammt schnell und das machte mein Kopf kaputt, hab heute so leichte Schmerzen als hätte ich 3h lang gedreht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community