Frage von biosat, 17

Ist ein downgrade auf windows 7 nach 5 Wochen noch möglich?

Nach anfänglicher Euphorie habe ich nun sehr schnell und deutlich kapiert, dass Windows 10 im Grunde genommen überhaupt kein Windows im herkömmlichen Sinne ist. Jeglicher trallala ist vorinstalliert der Zugang zu Appstore nat. auch, aber die rudimentärsten Anwendungen, erfordern meine 10 Jährige IT-Elektroniker Erfahrung. DX12, der eigentliche und einzige Grund abgesehen von dem anfänglichem Status, ist in weiter nicht absehbarer Ferne. Wenn dann ein Röckchen oder ein paar fransen mit DX12 laufen werden, während der Rest mit DX 11,11,1,11,2,11,3 11,1,10,1,....realisiert wird, heißt das ganze bestimmt schon Windows Euro. Bin regelrecht angewiedert von dem ganzen Prozedere. Mit diesem Betriebssystem wird keine Hardware schneller laufen als unter win 7. 4-5 downloads und meine 16 GB DDR3 2400MHZ & Xeon e3-1270v3mit 8 threads sind überlasted also Bremse auf maximal.Dabei habe ich schon eine neue saubere Neuinstallation gemacht, bei der ich meine sämtlichen ( eigentlich) extrem schnellen SSd´s 12 Stunden lang mit Speicherkonfigurations& Performancewierherstellungsprogrammen bearbeitet habe. Irgend ein übelst fieser bug fädelt sich 123 mit wenigen nicht ganz konkreten Administrationsrechtseinstellungen ein. Hat man den, werden die admins immer nach der Reihe in falscher Reihefolge abgelesen, was bedeutet: keine Freigabe für gar nichts.werde nicht nochmal 3 Namen in 4 Reihenfolgen in die Freigabeeinstellungen  zaubern, über eine ganze schreckliche Nacht. Letztendlich war das Ergebnis dann aber, dass ich wenigstens neu installieren konnte, und zwar 5 festplatten mit unterschiedlichen Daten. Diese Software sollte, und wird denke ich auch in einiger Zeit, so verboten werden. Bereue ohne Ende mein Windows 7 verbraten zu haben. Gibt es keine Möglichkeit für Härtefälle oder mit geringer Zuzahlung? Ansonsten kaufe ich nächste Woche ein neues SB-Windows 7 64bit!!! Wenn die das dann ausmustern, wird hoffentlich Linux zusammen mit Fragmentinstallationen aus Win 7 und Vista für alle wichtigen Spiele zum Laufen zu bringen sein.

Antwort
von Win32netsky, 17

Hallo

Du kannst ein Windows 7 neu aufsetzen.

Oder gleich wechseln, es gibt ja noch gute alernativen.

Ubuntu

Du brauchst kein Virusprogramm usw.

Ausgezeichnet:

https://ikhaya.ubuntuusers.de/2014/01/14/ubuntu-als-sicherstes-betriebssystem-au...

Ich würde Dir glatt die Ubuntu 15.10 empfehlen.

google mal nach ubuntuusers/download

Selbst Ubuntu 15.10 am laufen.

Gruß


Kommentar von biosat ,

Offiziell?. Hab nämlich schon windows 7 neu installiert. bei dem Gedanken, dass die Systemsteuerungsseite von sieben verschwinden wird, lief es mir regelrecht kalt den Rücken runter. Gut dieses Zahnrädchen ist innovativ, die Optik nah an 5k,  aber der Rest, könnte genau wie das, Altaramäisch sein.

Kommentar von Win32netsky ,

Hallo

Ich habe schon Jahre kein Windows mehr gehabt. Wozu auch es ist misst. Nur das sagt Dir kein Verkäufer im Laden, warum wohl.

Jeder verkaufter win PC ist wieder ......

Allein die Virusangriffe, Netzwerkangriffe, kontrollierbarkeit Deines Systems, usw.

Nee muss ich nicht haben.

Viel Spas mit Win 7

Hier noch was zu lesen:

https://wiki.ubuntuusers.de/Einsteiger/Brief\_an\_einen\_Windowsnutzer

Gruß

Antwort
von FooBar1, 16

Da muss ich dir wiedersprechen. Vista war anfänglich schlimmer

Kommentar von biosat ,

nur weil alle Treiber inkompatibel waren. Mit Service Pack 1 spätestens 2 war das problem gelöst.Sowas könnte ich gut wegstecken., aber eine Software die sich ständig so massiv den Wünschen der monetären Optimierungen von unzählbar vielen Konzernen, die mit 100000000  mehr oder weniger ständig rechnen. das ist das was wir immer befürchtet haben. Dazu sieht man wieviel Leistung eine Playst.4 oder so mit ihrer lächerlichen Hardware, ach quatsch, hat ja DDR5 Ram, DDR2 wäre bestimmt schneller gewesen bei selbiger Menge, rüberbringt. 2 GTX 980 oder 970 werden kaum der leistungspegel der Playstation 8 sein, eine vielleicht, mit doppeltem Speicher, der eigentlich ausbremst ohne multi-GPU. Microsoft, unzählige kombinationen hin oder her, dafür gibt es genormte schnittstellen, wie in der playst. auch, frisst seit jeher gute 60-70% der Hardwareleistungsresourcen. hätte das nicht schon gereicht? Windows Gold, Diamant, Platin, uran und bitcoin müssten die versionen heißen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community