Frage von Aliferris, 6

Ist ein Domainname wie "suchthilfe-region-hannover.de" für eine ehrenamtliche Initiative gesetzlich in Ordnung – oder kann dieser abgemahnt werden?

Ein Freund von mir möchte eine Selbsthilfegruppe für suchtkranke Menschen in der bzw. für die Region Hannover gründen. Ich bin hier bzgl. des Namens wg. der Verwendung von "...region-hannover..." etwas unsicher und möchte ihm nichts Falsches sagen. Im Vorfeld schon mal herzlichen Dank für Euer Engagement und die Mühe. Liebe Grüße, Aliferris

Antwort
von LiselotteHerz, 4

Wenn es diesen Namen noch nicht gibt, spricht da nichts dagegen.

Selbsthilfegruppe sind eine feine Sache, aber Dein Freund sollte selbst Erfahrungen (negative) haben, ansonsten wird er da kaum der richtige Ansprechpartner sein, um den Leuten zu helfen.

lg Lilo

Antwort
von iMPerFekTioN, 4

Hallo,

wenn die Domain frei ist, ist es auch erlaubt diese zu erstellen.

Es gibt Domains, die germany.com heißen. (Hat ein bekannter damals erstellt)

Also ist es eigentlich kein Problem da etwas zu erstellen.

Wenn Hannover die Domain dann haben möchte oder selbst nutzen will, liegen die Rechte bei dir/deinem Kumpel und die Domain müsste abgekauft werden =)

Also alles in Ordnung ;)

Grüße,

iMPerFekTioN

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten