Ist ein defekter Homebutton beim iPhone 6 (Touch ID funktioniert einwandfrei, nur der "Klick" nicht) in irgendeiner Weise reparabel?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Warum hast du es nicht einfach zu Apple gebracht und reparieren lassen?

Jetzt da du es geöffnet hast, wird Apple gar nichts mehr an dem iPhone reparieren, nicht einmal das Display, wenn es defekt ist.

Eine andere Möglichkeit gibt es nun auch nicht mehr.
Ein Touch ID Sensor kann nicht einfach ausgebaut und ausgewechselt werden, da dieser mit dem Hardwarecode deines Telefons verknüpft ist.
Eine andere Möglichkeit gibt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SEk550i
30.01.2016, 18:42

Garantie ist eh keine mehr drauf, also wäre eine Reparatur eh nur für Unsummen gemacht worden (bzw. das Handy gegen einen Betrag von 149€ getauscht worden, oder?) - das wäre das Ganze dann so oder so nicht wert gewesen. Und zudem habe ich auch den Akku bereits tauschen lassen - das Handy wurde also eh bereits geöffnet, da hat mein Öffnen auch nichts mehr ausgemacht dran.

Es geht mir auch eher darum, ob jemand irgendeinen Lösungsansatz hat, den originalen Homebutton zu reparieren, also auch das Flexkabel nicht wechseln zu müssen. Dass der Button ein Verschließteil ist, ist klar, aber ganz ehrlich... dass so'n Ding keine 1,25 Jahre überlebt, ist schon mehr als traurig.

Ich bin schon seit dem 3G dabei und das iPhone 6 ist auch das erste iPhone, dass mir nur Kopfzerbrechen bereitet hat - an dem Teil ist so gut wie alles bereits kaputt gegangen, was man sich so vorstellen kann. Und das, obwohl ich mehr als pfleglich mit meinen Geräten umgehe.

0

Was möchtest Du wissen?