Frage von Depressiva, 72

Ist ein cheat Day in der woche okay?

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für Ernährung, 42

Ich frage mich immer wozu alle nen Cheatday brauchen? Habe NIE einen gemacht bist jetzt, weil ich auf nichts verzichtet habe. Weder während meiner Abnahme, noch jetzt während des haltens. Habe täglich das gegessen worauf ich lust hatte und hab nur auf die Kalorienbilanz der Woche geachtet (eben das ich da im Schnitt nen Defizit hatte bzw. jetzt eben meine 100% esse). Hab da teilweise Kalorienmäßig auch extrem von Tag zu Tag geschwankt (mal nur 50% meiner Kalorien, dann wieder 120%, dann Tage mit 80% usw) und das OHNE Fressattacken oder sonstiges. Von daher brauchte ich überhaupt keinen Cheatday.

Wenn man sich gesund und ausgewogen ernährt und Sport treibt halte ich so einen Tag eh für unnütz. Schließlich sollte man sich täglich so ernähren wie man es will und nicht nur einmal die Woche ;) 

Antwort
von Healzlolrofl, 53

Naja, in der Massephase schon. Defi-Phase habe ich meist eher alle 2 oder manchmal auch nur alle 3 Wochen Cheatday gemacht.

Kommt ja auch auf die Disziplin drauf an und auf die Ziele.

Kommentar von Depressiva ,

Ich hab noch eine frage und will jetzt nicht extra eine erstellen :ich habe heute 1680 kcal gegessen wäre es möglich das ich jetzt zunehme obwohl ich sonst immer weniger esse.

Kommentar von Healzlolrofl ,

Ist ein bisschen wenig wenn man Fitness macht?

In der Massephase lag ich so bei 4000 - 6000kcal. In der Defiphase bei 3000kcal / Trainingstagen.

Dein Stoffwechsel ist ja viel höher als bei einem normalen Menschen der keinen Sport macht. Aber auch hier kommt es drauf an: Willst du Muskeln aufbauen oder willst du Fett abbauen?

Wenn du Muskeln aufbauen willst sind 1680kcal definitiv zu wenig.

Antwort
von Turanimo, 51

Ist sogar empfohlen! :) das bringt den Kreislauf in Schwung und dein Körper verlernt nicht auch solche Sachen gut und schnell zu verdauen

Antwort
von Omnivore08, 33

Was ist ein Cheatday? Leute könnt ihr kein Deutsch mehr?

Kommentar von Healzlolrofl ,

"Betrugstag" beim Fitness. Wenn du dich vollfressen willst um dich wieder aufzuladen.

Kommentar von Omnivore08 ,

kann man das nicht auf Deutsch sagen? Meine Güte....diese Sprache wird langsam untergehen, wenn alle nur noch alles "nice" finden und "cheatdays" machen.

Ich begreife immer noch nicht was ein "Cheatday" ist. Ich esse solange, bis ich satt bin. Betrüge ich mich also jeden Tag?

Kommentar von Maelynn123 ,

Haha, schön gesagt ;) aber naja: Ein "Cheat Day" ist wenn man abnehmen möchte, aber mal eine "Auszeit" braucht (Schwachsinn wenn ich das mal sagen darf, entweder man nimmt ab oder eben nicht!) und dann nimmt man sich diesen Tag und darf alles essen, was man will, ohne sich schlecht zu fühlen. :D

Kommentar von Omnivore08 ,

puhh, na dann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten