Frage von LeuchtturmLiebe, 85

Ist ein Boxspringbett geeignet für Menschen die Probleme mit dem Rücken haben?

Habe vor einiger Zeit etwas über ein Boxspringbett im Fernsehen gehört, dass das die Neuheit wäre und die Matratze sich dem Körper anpassen würde und man wunderbar drin schlafen könnte und auch Feuchtigkeit absorbiert. Mein Mann meint jedoch, es gibt nichts besseres als ein Wasserbett, vor allem wenn man rückengeschädigt ist, so sagte es zumindest sein Arzt vor einigen Jahren zu ihm, aber die Technik und die Matratzen entwickeln sich ja weiter, daher kann man doch auch in einem anderen Bett schlafen als einem Wasserbett, oder?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Boogiesweat, 65

In Deutschland ist das Boxspringbett mehr oder weniger eine Neuheit, aber generell gibt es die Betten in Skandinavien oder den USA schon sehr lange. Auch in deutschen Hotels werden diese Betten schon lange genutzt.

Ob ein Bett gut für den Rücken ist hängt von verschiedenen Faktoren ab, aber ich denke schon das Boxspringbetten allgemein sehr gut für Rückenprobleme ist, ich habe dazu das hier gefunden http://www.boxspring-welt.de/welches-boxspringbett-bei-rueckenproblemen

Antwort
von Skibomor, 55

Naja, eine Neuheit ist ein Boxspringbett nicht, das gibt es seit mindestens 20 Jahren. Es ist höher als normale Betten und soll somit das "Ein- und Aussteigen" erleichtern, das ist sehr gut für ältere Leute.

Aber besser drin schlafen als in einem Wasserbett wird man sicher nicht. Die Argumente Deines Mannes finde ich absolut richtig!

Antwort
von Jule1011, 56

Ich habe mein Boxspringbett jetzt ca. 1 Monat und möchte es nie wieder hergeben.

Seit dem habe ich keine Rückenschmerzen mehr und schlafe nachts so gut wie nie zuvor. Ist aber nur meine persönliche Meinung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community