Frage von kshlko, 42

ist ein bauchnabelpiercing stechen schmerzhaft?

hey, leute. ich werde ende dieses jahres 15 & habe geschafft meine eltern zu einem bauchnabelpiercing zu überreden :p ich möchte es mir nächstes jahr stechen irgendwann vor sommer & wollte mal fragen, an die jenigen die eins besitzen ob es schmerzhaft ist .. bin nämlich sehr empfindlich am bauchnabel und habe bisschen angst. :D

also teilt mal paar erfahrungen mit mir :P

Antwort
von Dilaralicious2, 8

Vorab ist es bei jedem anders jeder körper reagiert anders und jeder hat ein anderes schmerzempfinden also das was ich jetzt schreib ist meine persönliche erfahrung und bei dir könnte es auch z.B. Das gegenteil auftreten.
Also du solltest es dir wirklich im winter stechen lassen weil im sommer ist es schlecht ich habe meins seit dem 2. januar diesem jahres und das war eine gute zeit
Das stechen dauert ca. 2-3 sek. Also des geht ganz schnell und eig ist nur das stechen das schmerzhafteste mir hat es schon weh getan ich finde man hat richtig gespürt wie die nadel mit kraft durch die haut ist aber wie gesagt das ist nur ein kurzer moment und dann hat man es hinter sich die schmerzen danach sind nicht mehr schlimm. Bei mir hat es nich einige tage nach dem stechen gedrückt und weh getan. Es war am anfang auch immer rot und angeschwollen. Was du wissen solltest ist das das bauchnabelpiercing am längesten zum verheilen braucht. Bei manchen heilt es nach 1-2 monaten bei manchen dauert es ein jahr in der regel das wird dir auch vom piecer gesagt soll es 4 monate dauern und ich bei mir hat es 5 gedauert bis es wirklich vollständig abgeheilt war und keine probleme mehr gemacht hat. Ich hatte am anfang oft das problem das es geeitert hat und es hat sich eine blase gebildet das ist aber alles mit eine antiseptischen wundcreme weg gegangen und wenn du auch das problem haben wirst die ist echt gut 10€ von der apotheke. Das es eitert und so am anfang ist eig nicht schlimm und normal aber man sollte es halt pflegen und sich drum kümmern. Wenn es sich enzündet sollte man zum arzt gehen weim das ist nicht gut entweder ist dreck rein oder der köper stoßt es ab und man verträgt es nicht. Dann sollte man die ersten monate es auf keinen fall länger als eine stunde rausnehmen es kann nämlich immer zu wachsen also allgemein nie rausnehmen es gibt leute die haben ihr piercing ein jahr und nehmen es für eine nacht raus  und es wächst zu. Dann kann es rauswachsen also das ist möglich. Hohe hosen kannst du problemlos anziehen also ich hab sie am anfang auch getragen des war zwar nicht so gut und war unangenehm hat gedrückt und weh getan aber als es dann verheilt war spüre ich es gar nicht mehr und es ist kein problem mehr. Man sollte am anfang nicht soviel sport machen. Damit nicht in die sonne. Die ersten 4 monate auch nicht ins chlorwasser. Da darf kein dreck hin. See/meer am besten auch nicht. Duschen und baden durfte ich gleich aber baden würd ich die ersten wochen auch lassen. Die ersten 4 monate soll man es nicht wechseln und nicht rausnehmen.
Was ich dir noch empfehle such dir einen guten piercer aus meins ist nämlich leicht schief geworden und achte darauf wenn sie dein punkt vormalen er wirklich gerade über deinem bauchnabel ist und ja.
Ich hoffe ich konnte dir helfen und wenn du noch fragen hast kannst du sie gerne stellen.

Antwort
von jessicahn, 22

Ich hatte glaube ich die Emla-Salbe drauf, also diese Betäubungssalbe und ich habe gar nichts gespürt. Allerdings war die bei mir schon zu lange drauf, kann also schon gar nicht mehr gewirkt haben. Tat trotzdem nicht weh:) Wenn du so Angst davor hast, frag den Piercer doch mal ob er das verwendet,ansonsten macht das glaube ich absolut keinen Unterschied

Kommentar von jessicahn ,

Die Freude danach ist es auf jeden Fall wert:)

Kommentar von kshlko ,

dankeschön

Antwort
von GhostBird, 17

Jeder hat ein anderes Schmerzenpfinden. Fühlt sich hald an als ob die jemand ne Nadel durchhauen würde. Und der Bauch ist eine ziemlich empfindliche Stelle. Danach tuts selbstverständlich auch weh, das hab ich ziemlich ausser Acht gelassen. Aber ich habs mir schlimmer vorgestellt als es schlussendlich war.

Antwort
von PERFEKTi0NiSTiN, 8

Der Stich hat nur kurz gebrannt - das war's
Danach eben mit einem Spray was du vom Piercer verschrieben bekommst oder mit bekommst reinigen 2x täglich war das glaube ich.
Die Schmerzen danach sind nicht wild. Nur leicht merkt man es:)

Antwort
von ThatGuyToo, 20

Es wird leicht betäubt mit Spray. Aber es tut trotzdem ein paar Tage weh. 

Wer schön sein will muss leiden, da musst du durch. ;-) 

Kommentar von Dilaralicious2 ,

Nein eig wird es nicht betäubt und die paar tage danach ist der schmerz nicht so schlimm nur das stechen tut wirklich weh

Antwort
von tiredeyes, 20

Jeder hat 'n anderes Schmerzempfinden. Beim einen tut es weh, beim anderen nicht. 

Antwort
von mlgneumann, 9

Sowas ist immer schmerzhaft ;)

mlg neumann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten