Ist ein Ausbildungswechsel möglich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Setz dich mit dem Ausbildungsberater der für deine Ausbildung zuständigen IHK in Verbindung. Er sollte dir mit Rat und Tat zur Seite stehen und dir gegebenenfalls eine neue Ausbildungsstelle vermitteln können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lenzing42
12.04.2016, 15:35

Es freut mich, wenn ich dir helfen konnte - und danke für den Stern.

0

Nur mit Einverständnis des Arbeitsbgebers, oder wenn du den Wohnort mit mehr als 50 Km Entfernung wechselst kannst du deine Ausbildung in einem anderen Betrieb fortsetzen. Dazu berät dich übrigens auch der Lehrlingswart deiner IHK.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ist es, wenn du dich mit deinen Arbeitgeber oder sonstigem nicht verstehst kannst du wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung