Frage von BVBDortmund, 88

Ist ein Arbeitsloser verpflichtet beim Jobcenter seine Handynummer anzugeben, damit er eine SMS als Erinnerung zu einemTermin bekommt?

Antwort
von beangato, 43

Nein, das ist er nicht.

Er ist nicht mal verpflichtet, überhaupt ein Handy oder Telefon zu haben.

Postalische Erreichbarkeit genügt vollkommen.

Antwort
von Gerneso, 48

Neigt er dazu Termine nicht einzuhalten / zu "vergessen"?

Dann ist es ein nettes Angebot der Arbeitsagentur, dass die ihn per SMS erinnern würden, welches er nutzen sollte.

Wenn er bisher zuverlässig alle Termine eingehalten hat, besteht kein Anlass.

Kommentar von beangato ,

Völlig egal, ob er Termine vergessen hat oder nicht- das JC hat die Adresse und das reicht vollkommen.

Wenn er Termine vergessen hat, gibts eben eine Sanktion.

Kommentar von Gerneso ,

Ich persönlich finde es nicht schlimm wenn Geschäftspartner meine vollständigen Kontaktdaten haben. Die Arbeitsagentur ist ja quasi Arbeitgeber.

Antwort
von Stadtreinigung, 43

Nein.Dieses ist nur ein Angebot,keine Verpflichtung

Antwort
von Felidae99, 41

Nein, ist er nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten