Frage von Grillfisch, 17

ist ein Arbeitgeber verpflichtet Lohn sofort zu erstatten wenn die Lohnabrechnung fehlerhaft war?

Ich habe letzten Monat zu wenig Lohn überwiesen bekommen und konnte das auch belegen. Auf Nachfrage wurde mir gesagt das die das sofort bearbeiten und die das Überweisen. Nach mehreren Wochen abwarten habe ich angerufen und gefragt wie das aussieht mit dem restlichen Lohn, da wurde mir gesagt das wird nicht sofort gemacht die würden das mit der nächsten Abrechnung raus schicken. Ist das Rechtens?

Antwort
von DerHans, 17

Das Entgelt ist am letzten Arbeitstag des Monats fällig. Ist die Abrechnung falsch, hat der AN natürlich das Recht auf Nachbesserung. Außerdem steht ihm zumindest eine Abschlagszahlung zu, damit er SEINEN Verpflichtungen nachkommen kann.

Antwort
von Interesierter, 9

Der Lohn ist zum letzten Arbeitstag des Monats fällig. Daraus resultiert, dass der Arbeitgeber die Korrektur sofort vornehmen muss. Soweit die Rechtstheorie.

Die Frage für dich ist jedoch, ob du bereit bist, für dieses Recht zu kämpfen und ob sich dieser Kampf langfristig lohnt.

Letztlich könntest du gerichtlich vorgehen. Bis hier eine Entscheidung fällt, ist die nächste Abrechnung längst durch. Daher wirst du wieder einem Haufen Ärger nicht viel bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community