Frage von Germanwings112, 23

Ist ein Anzug mit Sakko mit Leder Patches Seriös/Professionell in der Berufswelt?

Antwort
von MikeyShu85, 23

Hallo Germanwings (hui noch ein Fliegerfan ;) )

du meinst diese Sakkos mit Ellbogenpatch? Na klar ist das seriös. Sakko ist Sakko. Es ist alles nur eine Frage der Mode. Wenn du deinen Anzug lieber mit einem solchen Sakko trägst, ist das völlig in Ordnung.

Kommentar von Germanwings112 ,

Danke für die Antwort! Nur ist es nun einmal so, dass ich bis jetzt noch niemanden dort mit Sakko mit eben jenen Ellenbogen Patches hab rumlaufen sehen.

Kommentar von MikeyShu85 ,

Naja, ich würde schon sagen, dass diesem Typ Sakko ein gewisser Stereotyp anhängt - dieses "alter Professor an der Uni" Klischee. darum wirst du vermutlich noch nicht so viele damit rumlaufen gesehen haben. Aber wie gesagt, es ist eine Frage des Geschmacks und wenn es dir gfällt, dann kannst du damit beruhigt rumlaufen.

Ich hätte es in meiner Zeit als Werbeagenturchef getan, wenn das mein Geschmack gewesen wäre.

Kommentar von Germanwings112 ,

Tut es um ehrlich zu sein nicht. Hab als Student allerdings nicht das nötige Kleingeld, um mir mal eben einen neuen Anzug zu holen und hatte bis heute nur einen (schwarz), und einer reicht einfach nicht. Hab den neuen Anzug (grau) heute überraschenderweise geschenkt bekommen. 

Lange Rede kurzer Sinn, der Anzug soll mir erstmal provisorisch dienlich sein, bis ich mir einen ohne Patches leisten kann. Was halt traurig ist, da mir der Anzug bis auf die Patches tatsächlich sehr gut gefällt und wie eine 1 sitzt (was mich auch überrascht) da mein Vater meine Maße wohl einfach geschätzt haben muss. 

Kommentar von MikeyShu85 ,

Und wo ist nun dein Problem? Ich freu mich für dich, weil das toll klingt. Und weil es kein Problem gibt. Es mag modisch nicht aktuell der Trend sein (obwohl... wer weiß was nach Hippibärten als nächstes kommt, da würden mich Sakkopatches nicht wundern!), aber so haste nun einen Anzug und der geht auf jeden Fall im Berufsleben. Besser als Hemd ohne Sakko, allemal.

So - Problem gelöst! :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community