Frage von nummer12345678, 59

Ist ein Anzug + Lackschuhe zur Abschlussfeier (10. Klasse) übertrieben oder normal?

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 18

Hallo!

Das ist nicht übertrieben, sondern vollkommen in Ordnung. Ich fände es eher peinlich, wenn man da in Jeans kommt bzw. in Alltagskleidung ------> für einen solchen Anlass sollte man sich schon was "Besseres" anziehen ... es muss nicht immer "lässig" und "locker" sein.

Antwort
von xxTOxx, 23

Ich finde es ok. Kannst ja Hemd und Sakko anziehen, würde dann aber eine Jeans dazu anziehen. So wirkt es lässiger. Ansonsten finde ich es nicht zu übertrieben  ;)

Kommentar von nummer12345678 ,

und die schuhe?

Kommentar von xxTOxx ,

Die runden das ganze Outfit dann ab:)

Antwort
von Jackyx0x, 33

Also bei uns damals, hatte fast jeder junge ein Hemd an :) Ausnahmen einen kompletten Anzug :)

Kommentar von nummer12345678 ,

vor wie vielen jahren war es?

Kommentar von Jackyx0x ,

2014, also vor 2 Jahren :) Dort war es auch mein Realschulabschluss :) Aber ich denke nächstes Jahr bei meinem Abiball werden auch alle komplett overdress angezogen sein :o

 

Antwort
von Julianhilftdir, 26

Anzug ja, Lackschuhe na ja.

Es kommt drauf an an welche Schule du gehst und wie du dich im Alltag kleidest.

Kommentar von nummer12345678 ,

Im alltag kleide ich mich normal und gehe auf eine Gesamtschule

Kommentar von Julianhilftdir ,

Am besten fragst du Freunde aus der Klasse wie sie sich kleiden wollen. Aber ich finde mit einem Hemd kannst du nichts falschmachen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community