Ist ein Abitur mit einem Dreier Schnitt komplett nutzlos?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du danach studierst, also ein Fach ohne erforderlichen NC, interessiert sich für die Noten eh keiner mehr.

Generell sind vielen Arbeitgebern meiner Erfahrung nach die Noten nicht so wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Es kommt drauf an, was Du später machen willst.

Mit einer 5 in Mathe Physik oder Ingenieurswissenschaften studieren wollen, wird eine gewisse Herausforderung, wenn dahinter mangelndes Verständnis oder Desinteresse steht. Genauso wird es schwierig, mit einer 5 in Musik als Berufsmusiker am Konservatorium durchzustarten.

Aber mit einem soliden Dreiabitur eine Lehre anfangen, warum nicht? Stellt sich dann nur die Frage, ob es dazu einen kürzeren Weg gegeben hätte.

Für ein nicht-Numerus-Clausus-Fach ist der Abiturdurchschnitt ebenfalls nicht sehr relevant, wenn sonst die Voraussetzungen stimmen.

Irgendwann fragt eh keiner mehr nach der Abiturnote.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, sobald du eine Studien- oder Ausbildungsplatz hast (was auch mit 3er-Schnitt möglich ist), interessiert die Note wirklich für den Rest des Lebens niemanden mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt ganz drauf an, was du später studieren willst. In zulassungsbeschränkte Studiengänge (mit NC) wirst du damit wahrscheinlich eher nicht kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ist für einige Studiengänge ausreichend!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EpsilonXr
05.06.2016, 13:14

Auch für Psychologie, BWL, Medizin, Maschinenbau oder Rechtswissenschaften ?

0
Kommentar von ReellCS
05.06.2016, 13:17

Das musst du auf der jeweiligen Seite der Uni schauen unter "NC Uni Köln" (Köln als Bsp) aber Rechtswissenschaften und Psychologie wird schwierig!

0

Nein, es gibt mehr Studiengänge ohne NC.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?