Frage von kraftwerk1155, 100

Ist ein Abitur mit 4,0 etwas Wert?

auch wenn man nicht studieren geht? Was könnten die folgen sein?

Antwort
von goali356, 29

Klar ist es was Wert, damit kannst du durchaus diverse Ausbildungen machen. Allerdings vlt. nicht in Berufen die das Abitur vorrausetzen, da sich hier bestimmt bessere bewerben.

Studieren könntest du wohl nur Studiengänge ohne NC. Es sein denn du häufst Wartesemester an.

Antwort
von Dackodil, 42

Es wird wahrscheinlich schwerer sein, eine gute Ausbildungsstelle zu finden, als einen passenden Studiengang zu finden.

Es gibt auch heute noch Studiengänge ohne Zulassungsbeschränkung.

Sollte doch mit dem Teufel zugehen, wenn da nichts passendes für dich dabei wäre. Schau mal hier:

www.studiengänge-ohne-nc.de/
Antwort
von Zuhzu, 70

Abi mit 4,0 naja nicht gerade gut aber du kannst damit auf jeden Fall eine Ausbildung machen.

Antwort
von musso, 55

Du könntest Probleme bekommen, eine Ausbildungsstelle zu finden.

Kommentar von Zuhzu ,

Nein das stimmt nicht auch mit einer 4 im Abi kann man einen Ausbildungsplatz finden, warum denn nicht. Bei einer 5 würde es anders aussehen.

Kommentar von musso ,

Es gibt Arbeitgeber, die sehen auch auf die Zensuren! Meine Firma stellt niemanden mit den Noten als Azubi ein.

Antwort
von lupoklick, 34

Einser Abi mit "Fächer ausblenden" - das kann jeder....

Sooo knapp am Durchfallen vorbeizuschrammen, das ist BEMERKENSWERT...

Du hast es gelernt, mit Niederlagen umzugehen. und deshalb wird Dein Weg ein GUTER sein.....


Kommentar von kraftwerk1155 ,

wie kommst du denn darauf?

Kommentar von lupoklick ,

ich bin nicht mehr ganz so jung...

  ein Sitzenbleiber meiner Klasse in der 12. ist Professor Dr. Dr., ein Abbrecher im Vorstand eines Chemieriesen...

Antwort
von farrokhbulsara, 59

Ein Abitur ist immer was wert ^^

Kommentar von questner321 ,

noch...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten