Frage von TomatenHero2, 268

Ist ein 3.Weltkrieg möglich in unserer momentan Lage?

Huhu, im Angesicht der momentanen Lage, habe ich mir gedacht das der russische Premier-Minister gar nicht mal so Unrecht mit seiner These eines 3.Weltkriegs hat. Was meint ihr? Ist der 3.Weltkrieg kurz davor oder total auszuschließen ? Habe da nämlich meine Zweifel..

MfG!

Antwort
von Gapa39, 167

Ich bin der Meinung, dass es nicht dazu kommen wird. Natürlich kann man es nie ganz ausschließen, aber ich bin mir relativ sicher, es kommt nicht dazu. Schon allein deshalb, weil die Atomwaffe uns davor schützt. Denn keiner will sich selber mit erledigen. Und das würde bei einem 3. Weltkrieg wohl passieren, dass jemand " auf den roten Knopf drückt" und die wollen ja nicht sich selber auch zerstören, also wird ein 3. Weltkrieg tunlichst vermieden, denn da hilft auch der Bunker nichts mehr, wenn man dann außerhalb nicht mehr leben kann.

Kommentar von TomatenHero2 ,

Irgendjemand wird der 1. sein...Nord-Korea *hust*

Antwort
von VMakarov2acc, 79

Zum 1234 mal auf dieser Seite 

Nein 

PS oben gibt's ne suchfunktion,damit. Kannst du nach schön gestellten Fragen suchen 

Kommentar von Nemo4092 ,

Hast du die heutigen Artikel gelesen? Klingt für mich aber anders. Warum stellst du das so vehement in Frage? Also versteh mich nicht falsch, ich könnte ohne einen Weltkrieg gut umgehen.

Kommentar von TomatenHero2 ,

Im Angesicht der JETZIGEN Lage und nicht die der Leute vor 3 Monaten, liegt das wohl voll und ganz in meiner Hand diese Frage zu stellen.

Antwort
von KleinesWolfi, 164

Nichts ist unmöglich.

Kommen wird er aber auf jeden Fall, früher oder später. Die Menschheit lernt einfach nicht aus ihren Fehlern aus der Vergangenheit, das kann man in Laufe der Geschichte sehr gut sehen. Kriege wird es immer geben... solange die Menschen sich nicht selbst vernichten natürlich. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community