Frage von dennisr35, 37

Ist ein 350€ Teppich angemessener Hausrat (SGB XII § 90 Abs. 2 Nr. 4)?

Antwort
von isomatte, 7

Aber sicher ist das angemessener Hausrat,man könnte ja auch Auslegware für dieses Geld im Zimmer liegen haben !

Was ist denn dann mit einem neueren Kühlschrank oder TV  ?

Sollten sie noch eine alte Röhre stehen haben und einen Kühlschrank aus DDR - Zeiten,der dann drei oder vier mal so viel Strom ziehen würde ?

Mit der Grundsicherung kann man sich anschaffen was man will,wenn man das an anderer Stelle einspart und wenn man den Teppich schon vorher hatte,dann ist es erst recht kein Thema.

Wenn das ganze dann in die tausende Euro gehen würde,also was ein Gebrauchsgegenstand an Wert hätte,dann sieht das natürlich anders aus.

Antwort
von Ranzino, 18

Ich sage mal nein, wer solche "Perserteppiche" hat, ist nicht bedürftig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten