Frage von Patirxd, 53

Ist ein 170€ reciver für ein 55zoll tv genug?

Antwort
von WillTell, 29

Das liegt nicht am Preis. Hat dein 55 Zoll tv keinen tripple tuner und somit dvb-s integriert? Ansonsten kathrein ist nicht schlecht den könntest du dir zulegen.

Kommentar von Patirxd ,

Ja das hätte er aber ich habe mir ein ambilight gebaut , für das brauch man ein Signal und ich habe den Scart Ausgang lahmgelegt (unfall)

Antwort
von unlocker, 29

hat der TV keinen eingebaut?

Kommentar von Patirxd ,

Ja das hätte er aber ich habe mir ein ambilight gebaut , für das brauch man ein Signal und ich habe den Scart Ausgang lahmgelegt (unfall)

Antwort
von Mekkadrill, 33

was genau soll jetzt der Preis über die Tauglichkeit mit einem 55Zöller aussagen ?

du kannst auch einen 20€ Reciver dran hängen.

wichtig ist:

Gute Benutzeroberfläche

und Funktionen die man braucht und will..

und natürlich ob DVB-T, -S oder -C

Kommentar von Patirxd ,

Danke habe gemeint billig = nicht so gutes Bild

Kommentar von Mekkadrill ,

relativ, der receiver allein ist nicht für das Bild Verantwortlich, auch der LNB an der schüssel trägt hier einen teil dazu bei und selbst die Leitungsverlegung im haus.

aber bei den "besseren" Herstellern wirst du kaum einen Qualitativen unterschied beim Bild Verststellen können. egal ob 50€ oder 200€

Kommentar von Patirxd ,

Danke 

Du hast mir sehr weiter geholfen

Antwort
von DerAndre15, 9

Naja ich würde es nicht preislich machen

wir haben 65 zoll und 300 euro receiver (mit pay-tv)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community