Frage von Paeoniaoff, 317

Ist ein Grad der Behinderung, bei Morbus Ledderhose feststellbar und wenn ja wie, bzw. welcher?

Bei mir wurde Morbus Ledderhose diagnostiziert. Ich habe schon 20% Behinderung wegen Arthrose in den Händen und frage mich, ob es Sinn macht bezüglich meiner neuen Krankheit eine Erhöhung meines GdB zu beantragen.

Danke!

Antwort
von Bube1602, 246

Naja verschiedene Behinderungen werden nicht zu einer zusammengefasst… aber du kannst in der GdB Tabelle nachschauen ob deine neu diagnostizierte Krankheit einen höheren GdB ergibt als 20 Grad und dann einen neuen Antrag stellen

Antwort
von eulig, 264

Krankheiten werden bei der Berechnung nicht zusammenadiert. es wird immer das Gesamtbild betracht, wie sehr du beeinträchtigt bzw. eingeschränkt du bist.

es gibt Leute mit Multiple Sklerose, die keinen GdB von 30 erreichen.

den Antrag kannst du stellen, aber viel Erfolg sehe ich da nicht. vielleicht kommt 30 raus, aber mehr denke ich nicht. dann hättest du aber zumindest die Möglichkeit dich gleichstellen zu lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten