Ist Eile der Grund für Fehler?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Meistens ja da du nicht auf viele dinge achtest weil du in Hektik bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mindestens oft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht immer, aber sobald man den Überblick kurz aus den Augen verliert. Man sollte sich also nur beeilen, wenn man das was man tut schon gut beherrscht. Und dann halt bei der Sache bleiben.

Andersrum, den Grund für Fehler gibts nicht, oder könnte eigentlich alles sein. Selbst Fehler sind ein Erkenntnisgewinn. Ein Fehler ist eigentlich ein Regelverstoß innerhalb eines Systems. Aber da die Systeme nur theoretisch sind, gibts Fehler auch nur in der Theorie.

(Die theoretischen Modelle/Systeme haben ja eigentlich kein Eigenleben und alles was ein Eigenleben hat macht früher oder später Fehler, hat also automatisch ein Fehlerpotenzial.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Oberbegriff dürfte Unkonzentriertheit stehen.

Und das beinhaltet mehrere Ursachen, auch Eile/Stress.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Tat! Wenn du dir bei einer Tätigkeit etwas mehr Zeit nimmst, so geht es dennoch schneller als hinterher Fehler zu suchen und zu korrigieren. Glaube und traue mir einfach. Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sexy1111
05.04.2016, 09:02

Microschrott hat eigentlich sehr viele Fehler. Ist das denn gewollt?

0

Was möchtest Du wissen?