Frage von KlausistKing, 23

Ist eigentlich H2O mit Kohlensäure angereichert oder ohne besser für die Gesundheit?

Was meint ihr? Ist das ohne Kohlensäure gesünder, weil es natürlicher ist?

Antwort
von Spielwiesen, 9

Ich habe mal gelesen, dass Kohlensäure auch eine Säure ist, die zur Übersäuerung des Organismus beiträgt. Sie wird von der Industrie zugesetzt, um Wasser haltbar zu machen. Von daher würde ich solches Wasser meiden. 

Interessant finde ich in diesem Zusammenhang die Vorgaben aus der Mineralwasserverordnung und der Trinkwasserverordnung. Demnach sind die Bestimmungen für Trinkwasser deutlich strenger geregelt, da es als Lebensmittel gilt.  

Da graust mir immer bei dem Gedanken, was bei uns mit diesem Lebensmittel so alles getrieben wird: Autos waschen, Kärchern mit Irrsinnsmengen Wasser, Einsatz als Kühlwasser - und nicht zu vergessen: einfach den Wasserhahn nicht zudrehen und das Lebensmittel rauslaufen lassen - ungenutzt.

Ich hole mir in meiner Umgebung an mehreren Quellen reihum regelmäßig frisches, unbelastetes Quellwasser zum Trinken, Kochen und sonst so. Es ist ein Genuss. 

Antwort
von Sonja66, 18

Ja, denke es ist ohne gesünder.
Weiter las ich mal, dass der Körper durch den Zusatz von Kohlensäure, die Mineralstoffe aus dem Wasser nicht mehr so optimal bzw. nur noch vermindert aufnehmen kann. Bin allerdings nicht vom Fach und kann dies weiter nicht erklären; kann es mir nur recht gut vorstellen.

Generell sind unbehandelte / ungekochte Lebensmittel  (Samen, Kräuter, Nüsse.....) immer am gesündesten.


Kommentar von Othetaler ,

Nur ist es so, dass ungekochte Lebensmittel teilweise nicht verdaut werden können oder sogar giftig sind.

Kommentar von Sonja66 ,

Unverdauliches oder Giftiges sehe ich nicht als Lebensmittel an.

Antwort
von Tamtamy, 14

Gesundheitsbewusste Menschen empfehlen Mineralwasser ohne Kohlensäurezusatz. Es wird dann oft mit dem Base-Säure-Gleichgewicht argumentiert.
Ich persönlich bezweifle, dass dieser Effekt sehr groß ist, aber wenn es nicht sein muss - dann doch lieber auf "der sicheren Seite".


Antwort
von Wiesel1978, 9

Ohne Kohlensäure ist besser. Leg mal ein kleines Stück rohes Fleisch in ein kohlensäurehaltiges Getränk und schau es Dir nach einem Tag an

Antwort
von 234und789, 4

ohne Kohlensäure ist es gesünder. Kohlensäure ist ein Gas...

Cellulite wird z.B. dadurch verstärkt... ich bevorzuge stilles Wasser

Antwort
von Othetaler, 7

Ich würde sagen: Geschmackssache.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten