Frage von mein7, 46

Ist eigentlich für jeden das Ziel des Lebens Millionair zu werden oder einfach genug Geld zu haben um das Leben zu chillen?

Frage obem

Antwort
von M4ISSCHLEUDER, 23

Das sollte es zu mindest nicht sein. Und sehr viele Leute haben ein Lebensziel, wo Geld keine Rolle spielt.
Geld macht nur in bestimmten Mengen glücklich, undzwar liegt dieser Grad Studien zufolge etwa ein wenig unter dem Normalverdienst eines Deutschen.
Wenn du Millionär bust, wirst du nicht automatisch ein glücklicheres Leben führen. Der Mensch braucht Aufgaben im Leben, sonst fühlt er sich nicht ausgeglichen, was wiederrum die Lebensfreude senkt.
Geld ist schön und gut, dennoch darf man nicht vergessen,dass es nur bedrucktes Papier ist. Die schönen Erinnerungen im Leben und dir Erlebnisse sind etwas viel wertvolleres.

Antwort
von N3kr0One, 19

Weder noch...warum sollte jeder das Gleiche Ziel haben?
Wer viel Geld hat, hat nicht unbedingt ein besseres Leben.
Ich kenne genug Leute, die sehr viel Kohle haben und bei denen es entweder menschlich nicht mehr stimmt oder die Ehe / Beziehung im Eimer ist oder die Nachts kaum schlafen können, weil mit dem Geld auch eine unheimliche Verantwortung und Risiko kommt.
Da verzichte ich doch lieber auf das große Geld, wenn ich eine tolle Frau und Kinder habe, die durch kein Geld der Welt zu bezahlen sind.

Antwort
von user50034, 26

Sicherlich nicht für jeden, aber für mich durchaus eine Option :)
bzw. ich hätte kein Problem damit, wenn es so wäre.

Antwort
von lyssander, 12

Es ist bei jedem unterschiedlich. Es wollen aber tatsächlich die meisten Menschen möglichst viel Geld haben.

Antwort
von kevin1905, 5

Mein Ziel war das Einkommen weitestgehend unabhängig von meiner Zeit und meiner aktiven Arbeitsleistung zu machen, so dass arbeiten für mich von einer wirtschaftlichen Notwendigkeit zur reinen Selbstverwirklichung wird.

Hat funktioniert, wenn auch mit Gewissen Opfern und schmerzhaften Erfahrungen auf dem Weg dahin.

Antwort
von metallkopf, 19

Nö ist nicht mein Ziel. Hat bestimmt einige Vorteile, aber jeder hat ein anderes Ziel, jeder will in seinem Leben etwas anderes erreichen. Der eine will Millionär werden und ein anderer will nur seine Lieblingsband Treffen & ist dann schon zufrieden :)

Antwort
von cocostoertchen, 5

Nein, mein Lebensziel ist es z.B. einfach glücklich zu sein und viel über mich selbst zu erfahren, mein Leben zu erleben und nicht daran vorbeizuleben. 

Geld spielt für mich nur eine kleine Rolle. Man sollte all' das bezahlen können was zu bezahlen ist, aber alles andere wunderschöne auf unserem Planeten ist unkäuflich und daran gehen die Millionäre schließlich kaputt.

Antwort
von M1603, 12

Beides, so wie du das meinst, beschreibt mein Lebensziel nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten