Ist ebay komplet kostenlos?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du verkaufen willst, dann verlangt Ebay für jeden verkauften Artikel eine, vom Verkaufspreis abhängige, Summe. Das nennt sich Provision oder Gebühr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast Kleinanzeigen als Stichwort angegeben. Ich denke, Du meinst ebay-Kleinanzeigen.

Bis 50 Artikel anbieten und verkaufen pro Monat (30 Tage) ist ebay-Kleinanzeigen komplett kostenlos:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/hilfe/antwort/gebuehren

Beachte jedoch die Sicherheitshinweise für Vekäufer und Käufer:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/hilfe/antwort/gebuehren

ebay-Kleinanzeigen ist eine andere Firma als ebay.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von haikoko
22.11.2016, 16:01

Nachtrag:

Du darfst zwar auf ebay-Kleinanzeigen handeln, jedoch nur mit Genehmigung Deiner Erziehungsberechtigten.

Anders ist ebay: dort darfst Du vor Volljährigkeit nicht handeln, weder mit noch ohne Genehmigung.

4

Ebay wird kostenpflichtig in dem Moment wo du ein Produkt verkaufst.Da bekommt Ebay nämlich eine kleine Provision von dem Verkaufspreis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das Verkaufen ist nicht kostenlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das kommt drarauf an was du verkaufst bzw. wie hoch dein Gewinn ist. Prozentual wird dir eine Verkaufsgebühr berechnet. Aber die ist nicht so hoch... Bei 10 Euro vllt 40 Cent oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung