Frage von ubik89, 85

Ist Durchfall durch zu viele Vitamine schädlich?

Hallo,

ich nehme morgens

  • Vitamin B12 10 μgramm
  • Folsäure 0,4 mg

und zur Nacht nehme ich

  • Magnesium 400 mg.

Seitdem habe ich ständig Durchfall. Ist das schädlich oder eine normale körperliche Reaktion?

Antwort
von dadamat, 50

Nur Magnesium kann Durchfall hervorrufen, aber meist erst in einer höheren Dosierung.

Antwort
von Mikkey, 56

Dass Du vom Magnesium Durchfall bekommst, ist eine der Wirkungen davon.

Hat man denn bei Dir einen entsprechenden Mangel festgestellt oder leidest Du an chronischen Muskelkrämpfen?

Kommentar von ubik89 ,

Nein, aber ich hatte Muskelkrämpfe in den Beinen.

Antwort
von danielschnitzel, 50

Bei den Tabletten ist auch viel Rotz dabei... Süßstoffe und Bindungsmittel, kann sein, dass du da was verträgst. 

Nahrungsergänzungsmittel brauchst du frühstens im Leistungssport oder im Alter, aber sonst nicht. Mit einer ausgewogenen Ernährung kannst du in der Regel allen Bedarf mehr als genug abdecken. 

Folsäure ist bsw. in Spinat :) 

Du solltest lernen auf deinen Körper zu hören. Durchfall ist ein eindeutiges Zeichen und zumindest musst du über längeren Zeitraum diese Tabletten ausschließen können. Wirst nicht sterben, wenn du die mal ein paar Wochen nicht nimmst, aber dann weißt du ob es von denen kommt/kam. Geht es weg, nimm sie nochmal und schau ob du wieder Durchfall hast. Falls ja ab in die Tonne mit den Tabletten! 

Kommentar von danielschnitzel ,

Und nein Durchfall ist keine normale Reaktion. Dabei gehen sogar Vitamine verloren und du hast einen hohen Wasserverlust. 

http://www.apotheken-umschau.de/Durchfall

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community