Frage von hannast14, 75

Ist dunkle Schokolade gesund?

Die frage steht oben ja schon ..also so z.B. 80%tige schokolade oder sowas..

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Markusalem, 19

Also dunkler Schokolade wird nachgesagt den Blutdruck zu senken. 

Es ist auch besser dunkle Schokolade anstatt von Vollmilchschokolade zu essen.

ABER gesund ist sie bestimmt nicht! Sie enthält immer noch recht viel Zucker und hat einiges an Kalorien! Also ab und zu ein bisschen dunkle Schokolade essen ist nicht weiter schlimm, aber bitte nicht in riesen Mengen ;)

Antwort
von Miriam1107, 16

Hallo! 

Kakao ist ein wahres Superfood und besticht vor allem durch seinen hohen Anteil an Magnesium und Antioxidantien. Die wertvollen Nährstoffe bleiben allerdings nur bei Schokolade in Rohkostqualität optimal erhalten. 

Ich liebe die Schokolade von The Raw Chocolate Company. :) Zum Süßen wird hier Xylitol oder Kokosblütenzucker (beides gesündere Alternativen zu herkömmlichen Zucker) verwendet. http://www.terraelements.de/Superfoods-Rohkost/Snacks/The-Raw-Chocolate-Co-Rohko...

Liebe Grüße!

Antwort
von DANIELXXL, 40

In Massen sicher nicht schädlich...

Ich würde mal sagen GESUND ist schokolade nie.. Jedenfalls sicher nicht so gesund wie Obst oder Gemüse ;)

Aber gönn dir ruhig ab und zu mal, man muss das leben auch geniessen und es ist immer noch viel besser als vieles anders :)

Antwort
von Gerti1812, 61

Zucker in der Schokolade ist garantiert nicht gesund, schon gar nicht gegenüber Obst und Gemüse. Man sagt aber dass Schokolade in Maasen mit über 76% Kakaoanteil mehr bringt (ich glaube die Bitterstoffe für den Darm) als Schokolade mit niedrigen Kakaoanteil

Antwort
von Geisterstunde, 20

Dunkle Schokolade mit einem hohen Kakaoanteil ist auf jeden Fall wesentlich besser als Vollmilchschokolade. In der ist nämlich extrem viel Zucker enthalten.

Antwort
von Zarra002, 33

Die dosis macht das gift. In geringen mengen schon

Antwort
von sch0k0, 30

Darüber gibt es seit jeher keinen Konsens ... lies mal hier http://de.chclt.net/schokolade-und-gesundheit/ da hat ein Experte das einmal zusammengefasst, auch mit den etwas esoterischeren Argumenten. Fazit: regelmäßig essen ist okay, aber "Schokolade ist in erster Linie eben nicht Medikament, sondern ein Genussmittel."

Antwort
von Repwf, 30

Gesünder als Obst und Gemüse?

Antwort
von Sunny31290, 29

Ja in maßen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community