Frage von Erik418, 45

Ist trinken aus der Plastikflasche wirklich so ungesund, Meine Mutter sagt mir das ich nicht aus Plastikflaschen trinken sollte... Stimmt das?

Antwort
von Dhalwim, 31

Ja. Denn du musst bedenken, dass dort drin "Weichmacher" ist. Dieser dürfte im laufe der Zeit in die Blutbahn gelangen und da ja so gut wie jedes Organ früher oder später mit dem Blut was zu tun haben wird.

Breitet es sich im gesamten Körper aus. Kann eventuell erbgutsverändernd wirken, unfruchtbarkeit fördern oder eingeschränkte Fruchbarkeit und eventuell zu einer "degenerierung" der Menschen führen.

Antwort
von Dea2010, 37

1. Das heisst Trinken

2. Im PET-Kunststoff sind Weichmacher drin, damit die Flaschenrohlinge beim "Aufblasen" in der Abfüllanlage nicht reissen. Diese Weichmacher sind säurelöslich und werden von den enthaltenen Getränken zum Teil halt ausgeschwemmt und sind dann im Getränk mit drin. Sind zwar nur minimale Mengen, aber diese Weichmacher sind nun mal als krebserregend bekannt. Diese Giftstoffe kann die Leber nicht komplett ausfiltern, die akkumulieren sich also im Körper und KÖNNEN (müssen aber nicht) bei entsprechender Veranlagung/Gewebeschädigung Krebs auslösen. Außerdem haben die Weichmacher die hässliche Eigenschaft, wie Hormone auf den Körper zu wirken... und glaub mir, ne Männerbrust ist nicht wirklich prickelnd für den betroffenen Kerl! Oder ne Zyklusstörung ist für Frau auch nicht gerade angenehm.

Fazit:

Getränke selber sprudeln (diese Flaschen sind NICHT aus Weichplastik) oder in Glasflaschen kaufen (Kistenware) oder halt im Tetrapak.

Deine Mum hat also Recht.

Antwort
von Parabrot, 38

Es ist nicht so gesund wie z.B. aus Glasflaschen zu trinken. Aber es ist auch nicht supergefährlich. Dennoch sind im Wasser aus Plastikflaschen häufig Hormone/Weichmacher und mikroskopische Plastikteile.

Antwort
von JoachimWalter, 27

Ich benutze höchst ungern Plasteflaschen. Wasser schmeckt aus Glasflaschen einfach besser. Kann auch Einbildung sein.

Antwort
von ilknau, 36
Antwort
von exxonvaldez, 37

Nein, das ist quatsch.

Antwort
von LukasJansen, 34

Nein aber ja!

Das Wasser betreibt eine reibung im Inneren der Flasche. Dadurch lösen sich mini mini minimale Plastikteilchen. Diese sind zwar nicht gesund aber sind nicht sehr schädlich. Du solltest halt nicht die Flasche essen... :)

Antwort
von Messkreisfehler, 45

Ja, dadurch verwechselt man immer "d" mit "t"

Kommentar von Erik418 ,

xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community