Frage von AndreasElsholz, 56

Ist Dota2 oder League of Legends besser bzw. was sind die Unterschiede zwischen den beiden Spielen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Havantor, 24

Da es hier bisher nur total bescheuerte Kommentare gibt, hier mal eine sinnvolle Rückmeldung zu deiner Frage:

Ein "besser" als xyz, gibt es nicht. Das ist pure Empfindung. Jeder Dota Spieler wird dir sagen, dass Dota besser ist und jeder LoL Spieler eben LoL.

Da das Grundprinzip der beiden Spiele identisch ist, unterscheiden sie sich in den Feinheiten der Spielmechanik. LoL ist dabei etwas Einsteiger freundlicher, in den Augen vieler aber auf hohem Niveau deutlich weniger komplex und dadurch langweiliger. Zu sehen zum Beispiel in der Tatsache, dass es bei Dota enorm wichtig ist Creeps auf den Lanes zu Lasthitten, also den Todestreffer zu landen um Gold zu bekommen. Wenn die eigenen Creeps oder ein Tower den Kill holt, bekommt der Hero kein Gold dafür. Auch kann man eigene Creeps kurz vor dem Tod Denien (also selbst töten) um dem Gegnerischen Helden zum einen daran zu hindern, dass er Gold bekommt, zum anderen verringert man dadurch aber auch die Menge an Erfahrung, die der gegnerische Held für den Tod des Creeps bekommt. Lasthits gibt es neben Creeps auch bei Gebäuden in der Base sowie den Türmen auf der Lane. Allein durch diese Funktion des Lasthittens und Deniens ist die Langingphase bei Dota deutlich intensiver und anspruchsvoller als bei LoL. 

Meiner Erfahrung nach, neigen Dota Matches außerdem dazu, länger zu sein als LoL Matches. Unter anderem, weil die Tower auf den Lanes bei Dota deutlich schwerer zu zerstören sind, als bei LoL.

Nicht zuletzt unterscheiden sich natürlich die Communitys. Wo es bei Dota relativ viele Russen gibt (liegt an der Serverauswahl  und der Nähe zu Russland), gibt es bei LoL erstaunlich viele Kiddys. Ich denke, dass die Dota2 Community einen höheren Altersdurchschnitt hat. Dies liegt ggf. auch daran, dass LoL mit einer Comic mäßigen Grafik aufwartet, wohingegen Dota2 optisch in einer ganz anderen Liga spielt.

Natürlich gibt es noch viele weitere Unterschiede in den Spielmechaniken, wie hohes Gras in LoL oder Unterschiede im Warding etc. pp. Um hierzu aber einen wirklichen Vergleich anstellen zu können, müsste man sowohl von Dota als auch von LoL außerordentlich viel verstehen, um nicht total einseitig zu berichten.

Rein von den Zahlen her, kann man sicherlich im Pro Bereich auch sagen, dass LoL Turniere zwar (warum auch immer) deutlich mehr Mediale Aufmerksamkeit bekommen und mehr gehyped werden, es bei Dota2 Turnieren aber um viel höhere Summen/Preisgelder geht. Soweit ich informiert bin geht es bei der LoL Weltmeisterschaft 2016 um 3.000.000 $. Bei The International 6 (Dota2 Weltmeisterschaft 2016) ging es hingegen um 20.770.460 $ - also fast das 7-fache. Bei Dota2 haben bereits die Major Turniere, welche 3x im Jahr statt finden ein Preisgeld in Höhe von 3.000.000 $.

Ich für meinen Teil spiele Dota2, da ich es anspruchsvoller und dadurch interessanter finde - und ich finde LoL unfassbar hässlich.

Greetz.

Kommentar von BlackApache ,

Also bei LoL ist das Lasthitten ebenfalls enorm wichtig, da es die einzige gute Goldeinnahmequelle neben Kills bietet. Lediglich das Töten eigener Creeps gibt es bei LoL nicht.

LoL ist einsteigerfreundlicher, das macht es aber nicht langweiliger auf dem Pro-Level. Die Spieler müssen sich dadurch halt mit kleineren Unterschieden Vorteile dem Gegner gegenüber verschaffen.

Grundlegend lässt sich aber sagen, dass die Spiele trotz des gleichen Genres einfach zu unterschiedlich sind. Warding, Gebüsche, Einkaufen, Turningangles, etc. Es gibt wohl kein besser oder schlechter und das ist auch gut so.

Antwort
von ItzNoah, 11

Dota ist zu 100% frei spielbar. In LoL kannst du manche Helden nur durch echtes Geld freischalten. Außerdem gehen dota runden viel länger ca.1h LoL jedoch manchmal nur 20 min. Außerdem Quitten in LoL viel mehr während dem Spiel wie in dota. Mfg Noah hoffe konnte mit der knackigen Antwort helfen

Kommentar von BlockenOwnz ,

Falsch ist das hier:

In LoL kannst du manche Helden nur durch echtes Geld freischalten.

Antwort
von Ergskim25, 41

Einen wirklichen, entscheiden Unterschied gibt es nicht, bis auf die Tatsache dass LoL um einiges Populärer ist als Dota. LoL ist nach dem Vorbild von Dota entstanden und ein MOBA wie aus dem Bilderbuch ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community