Frage von BitenByBlauwal, 98

Ist DLAN genauso effektiv wie LAN?

Antwort
von netzy, 98

"fast" so gut wie Kabel, kommt aber auch darauf an, wie alt deine Elektroinstallation ist, die Entfernung der beiden Adapter usw., jede Wohnung/Haus ist da etwas anders

ist aber im Normalfall besser/stabler als WLAN, die meisten Adapter haben auch nur einen Fast-Ethernet-Port, somit ist bei 100MBit Schluß, möchtest du oft große Datenmengen innerhalb deines Netzwerks verschieben, dann brauchst du schnelle Gigabit-Adapter, was sich aber dann sehr im Preis niederschlägt

normale Standard-Adapter mit gutem Preis-/Leistungs-Verhältnis z.B: TP-PA4010PKIT


Antwort
von Telekomhilft, Business Partner, 82

Hallo BitenByBlauwal,

du hast hier schon sehr gute Antworten erhalten. Mehr gibt es nicht hinzuzufügen.

Viele Grüße

Matthias Müller von Telekom hilft

Antwort
von Carrier, 90

Es geht auf jeden Fall sehr schnell. Wir benutzen Dlan schon sehr lange, allerdings wirds problematisch wenns über mehrere Stockwerke geht. Wenn der Repeater im Keller steht und du im Erdgeschoss bist, gehts prima, im ersten Stock auch noch, aber zweiter Stock hat keinen Empfang mehr. Weiß nicht, ob das für dich relevant ist, da ich nicht weiß, wie groß dein Haus ist^^ Aber ansonsten funktionierts klasse und ist sehr leicht einzurichten

Antwort
von archibaldesel, 68

Nein, in der Kupferstromkabeln kommt es zu deutlichen Leistungsverlusten.

Antwort
von Bady89, 74

DLAN läuft nur mit einem Phasenkoppler in der Unterverteilung gut !

Da Steckdosen in verschiedenen teilen der Wohnung meistens an verschiedenen Sicherungen hängen, funktioniert DLAN in den meisten fällen nur durch den übersprechen Effekt, dann aber auch ehr schlecht als recht.

Mit nem Phasenkoppler kann man die volle Geschwindigkeit rausholen da dann alle Kabel sozusagen miteinander verbunden das nur noch das hochfrequente Signal durchkommt.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community