Frage von Slawa96691, 75

Ist Diplom Betriebswirt (FH) eine gute Ausbildung und lohnt sich das?

Hallo liebes Forum,

ich bin Slawa und 25 Jahre alt. Ich bin bereits 6 Jahre im öffentlichen Dienst im Rathaus. Ich habe zuerst Bürokaufmann im Rathaus 3 Jahre gelernt und bin dort nun im festen Arbeitsverhältnis.

Das Problem ist allerdings, dass ich verantwortungsvolle Aufgaben in der Finanzverwaltung habe, allerdings bekomme ich nur die Entgeltgruppe 5, und ca. 1500 Euro netto im Monat, Lohnsteuerklasse 1.

Es gibt zwar auch Sonderzahlungen, aber diese sind nicht wirklich hoch und das Gehalt monatlich wird sich auch in 20 Jahren nicht wirklich erhöhen.

Ich habe dann einen Studiumplatz an einer FH erhalten, als Diplom Betriebswirt, weil ich eben in BWL und wirtschaftlichen Dingen sehr gut bin (Belegbar durch Auszeichnugnen am Berufscolleg, bester Schüler des Landes in wirtschaftlichen Fächern).

Mein Chef möchte einfach nicht mehr Geld bezahlen.

Einige meinten, ich solle doch gehobenen Dienst machen und damit Beamter werden, aber wenn ich mir die Beamten in Rathaus anschaue, vergeht mir schnell das Interesse, viele sind aber wirklich extrem faul, verdienen sehr viel geld und sind ständig gelangweilt, genervt und gestresst, obwohl die gar nichts tun.

Aber so macht es doch nicht wirklich spaß weitere 30 jahre für mich täglich zu arbeiten mit einer null bocj einstellung und mit viel frust. da kann ich mir nicht vorstellen, 30 jahre im rathaus zu sitzen und frustriert zu sein.

Daher habe ich mich entschieden, die ausbildung zu machen als Diplom Betriebswirt in 3 Jahren in Vollzeit an einer Hochschule.

Der öffentliche Dienst ist auch nicht mehr das Wahre, was es einmal war, korruption und solche sachen stehen da an der tagesordnung.

Was meint ihr? ist das eine gute entscheidung? Diplom Betriebswirte können ja auch sehr erfolgreich sein und sogar zehntausende euros im monat verdienen.

Ich kenne diplom betriebswirte, die über 10.000 Euro netto im monat erhalten.

Was meint ihr? Ist das eine gute Entscheidung?

Danke

Slawa

Antwort
von frodobeutlin100, 43

Mein Chef möchte einfach nicht mehr Geld bezahlen.

Du wirst nach TVÖD-VKA vergütet - das heißt nachden auszuübenden Tätigkeiten .. das heißt der Chef kann nicht einfachmal mehr geben ...

wenn Du mehr Geld möchstest, könntest Du Dich auch intern oder extern auf höher dotierte Stellen bewerben oder eben eine Ausbildung machen, die Dich für den gehobenen Dienst qualifiziert

sowas gibt es nicht nur im Rathaus, sondern auch bei vielen anderen Behörden ..

Vorteil: es handelt sich um eine bezahlte Ausbildung (duales Studium)

Nachteil: Du müsstet Deine bisherige Stelle kündigen, aber das hast Du offenbar sowieso vor.

schau doch z.B. nach der Landes-(!)finanzverwaltung oder dem Zoll (Bund) .. wenn Du gerne weiter etwas in dieser Richtung machen möchtest

Kommentar von frodobeutlin100 ,

http://www.zoll.de/DE/Der-Zoll/Beruf-und-Karriere/Ausbildung/Zollausbildung/Geho...

bzw. Seiten des jeweiligen Bundeslandes wegen der Finanzverwaltung

Kommentar von Slawa96691 ,

Ich habe mich auf die Stelle mit der Entgeltgruppe 10 beworben, habe aber nur entgeltgruppe 5 erhalten und der chef möchte nciht das zahlen, was eigentlich er zahlen müsste.

Kommentar von frodobeutlin100 ,

mit Deiner Ausbildung kann er Dir gar keine E10 geben ... Deine Ausbildung (Bürokaufmann) qualifiziert Dich nur für Aufgaben des mittleren Dienstes ...

die Bezahlung ab E9b aufwärts ist aber dem gehobenen Dienst zugeordnet - mit entsprechenden Ausbildungsvoraussetzungen (z.B. FH-Abshluß, Verwaltungsprüfung II etc.)

Kommentar von Slawa96691 ,

Ich habe abitur mit 1,0

Kommentar von frodobeutlin100 ,

Dann lernt man nicht Bürokaufmann ... sorry Dein Abitur interessiert an diesem Arbeitsplatz mit den entsprecehnd zugeweisenen Tätigkleiten niemand ... Deine Ausbildung qualifiziert Dich nunmal nicht für den gehobenen Dienst, das ist so und das bleibt so .. weil es tarifrechtliche Voraussetzungen gibt .. soltest Du eigentlich in der Ausbildung gelernt haben ....

wenn Du in den gehobenen Dienst möchstest, musst Du noch eine Ausbildung machen ..

Kommentar von Slawa96691 ,

kann ich theoretisch als diplom betriebswirt auch beamter werden und damit e10 erhalten?

Kommentar von frodobeutlin100 ,

Entgelt erhalten Angestellte (z.B. E10) Beamte werden besoldet (in diesem Falle A-Besoldung) - Einstieg im gehobenen Dienst mit A9

Kommentar von Slawa96691 ,

Danke für die tollen Infos. Aber kann ich mit meinem Studium als BEtriebswirt auch beamter werden oder nicht. nehmen wir an: Ich mache das studium und bewerbe mich für eine beamtenstelle. geht das?

Kommentar von frodobeutlin100 ,

nein so geht das nicht .... Du musst Dich um ein duales Sudium bewerben und machst dann die Ausbildung / Studium bei dem Dienstherren, der Dich nach der Ausbilldung in den gehobenen Dienst übernimmt ...

oder Du bewirbst Dich auch eine ausgechreibene (!) Stelle und wirst, wenn Du so studiert hast (also nicht dual), angestellt und ggfls. auch verbeamtet

Kommentar von Slawa96691 ,

Vielen Dank.die Stadtverwaltung schreibt immer beamtenstellen aus. Also bewerbe ich mich nach dem studium dadrauf und kannv erbeamtet werden, ohne duales studium.

danke

Kommentar von frodobeutlin100 ,

wenn Du die Voraussetzungen erfüllst ....

Kommentar von Slawa96691 ,

auf jeden Fall. Momentan mache ich aufhaben des gehobenen dienstes und werde dafür nicht einmal richtig bezahlt.

Kommentar von frodobeutlin100 ,

ich meinte, wenn Du die entsprechende Ausbildung vorweisen kannst ...

Antwort
von Schnoofy, 48

Nach dem wundersamen Autokauf oder Verkauf gestern gibt es heute also das nächste Märchen von Dir.

Hast Du wirklich nichts anderes zu tun?

Kommentar von Slawa96691 ,

Das ist die tägliche Langweile im Rathaus :D, die mich in den wahnsinn treibt.

Kommentar von Schnoofy ,

Das Problem ist allerdings, dass ich verantwortungsvolle Aufgaben in der Finanzverwaltung habe

Das wäre allerdings wirklich ein Problem.

Kommentar von Slawa96691 ,

die fallen nur selten an, daher bin ich ja auhc die meiste zeit hier, um die zeit sinnvoll zu nutzen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten