Ist dieses Video ein Fake damit es überhaupt auf Youtube zugelassen ist?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der IS ist für seine Graumsakeit und seine grausam-drastische Darstellung bekannt. Es kann sein, dass manchens Fake ist, aber nicht alles. Es gibt Menschen die haben kein Problem damit Sachen an anderen Menschen zu machen und zu filmen, die wiederum unbeteiligte Dritte z.B. Zuschauer für Fake halten weil sie die Grausamkeit nicht begreifen/fassen können. Ich glaube aber nicht, dass es Fake ist, weil der IS keinen Grund dafür hat. Die IS-Mörder haben genug Opfer an denen sie ihre Grausamkeit ausleben können. Die brauchen keine Fakes. Von Massenerschießungen, Köpfen, vom Panzer überrollen lassen, verbrennen, etc ist alles dabei. Lange bleiben aber solche Video bei youtube eigentlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Corvo21
19.06.2016, 22:04

Das Video zeigte tote IS-Kämpfer die von Peschmerga getötet wurden 

0

Youtube nutzt einen Algorithmus, um die allermeisten üblen Bilder und Filme gleich rauszufiltern. Es gibt aber immer wieder Dinge, die durchrutschen.

Abgesehen davon: Wenn du den Link auf YT aufrufst, kommen doch gleich noch viele Vids von Gefechten, Toten, etc.

Wer gezielt sucht, wird fündig. Mord, Vergewaltigung, Totenschändung, Köpfen, was auch immer das perverse Herz begehrt, ist auf YT auch zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 148713Mails
19.06.2016, 21:27

Ein video mit 80'000 Aufrufen sollte aber schon "legal" sein, da es sicher bereits gemeldet wurde, oder?

0

Ja klar darf man links posten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 148713Mails
19.06.2016, 21:16

Habs wieder rausgenommen

0

Es kommt immer darauf an wie viel man sieht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Strafbar machst du dich meines wissens nicht aber ich denke nicht dass das Video lange auf YouTube bleiben wird mir sind solche Bilder bekannt und ich finde es gut das sie verbreitet werden dann sehen die Asylkriticke vor was die Syrer dort flüchten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 148713Mails
19.06.2016, 21:17

Hat 80k aufrufe

0

Dieses Video ist kein Fake, Der IS ist ja für seine Grausamkeiten bekannt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?