Frage von toender161095, 46

Ist dieses verhalten Verliebtheit oder freundschaftlich?

Hallo ihr lieben. Ich bin 20 Jahre alt und ein guter Freund von mir wohnt direkt unter mir. Er ist genauso alt wie ich und wir kennen uns schon seit mindestens sieben Jahren. Neulich hatte er den Krankenwagen für mich gerufen (habe einen marknagel im Oberschenkel) da ich vor schmerzen nicht aufstehen konnte. Ich hatte große Angst und er setzte sich neben mich und sprach mir Mut zu. Dann nahm er meine Hand und streichelte mir mit seiner anderen Hand leicht auf den rücken. Auch als die Rettungssanitäter kamen lass er nicht meine Hand los. Er fuhr mit dem auto hinter dem Krankenwagen her und och durfte nach der bshandlung zum Glück m gleichen abend wieder nach Hause. Ins Krankenhaus hatte er für mich mein lieblings kuscheltier mit genommen, was ich total süß fand.Er fuhr mich nach Hause, brachte mich ins Bett und stellte mir alles hin was ich brauchte und machte einen sehr besorgten Eindruck. Ist sowas freundschaftlich? Oder könnte er verliebt sein? (Er nahm noch nie meine Hand und dein rücken hatte er mir auch noch nie gestreichelt)

Antwort
von Mausi222222, 7

Es könnte sein muss aber nicht es kann auch sein das er dich nur mag und sich sorgen um dich macht und dieses handnehmen und am Rücken streicheln muss nicht bedeuten das er dich liebt kann auch sein das er sich um dich sehr gut gekümmert hat

Antwort
von sternenmeer57, 25

Verliebt eher nicht , aber er weiß was sich gehört, wenn jemand in Not ist.

Antwort
von Hunkpapa, 14

Das ist einer von der Alten Schule

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten