Frage von jeremy66, 26

Ist dieses Verhalten patriotisch?

Wenn jemand nach dem Urlaub ein Bild von einer Sehenswürdigkeit in seiner Heimat(Deutschland) postet und dazu schreibt: "Ich werde nach jeder Reise zu Dir zurück kommen, geleitete Heimat." Und eine Flagge mit einem Herz daneben, also so: 🇩🇪❤️ Ist diese Person patriotisch oder wie nennt man das?

Antwort
von DonkeyDerby, 15

Heimatliebe ist nicht dasselbe wie Patriotismus. Diesen Menschen würde ich einfach als heimatverbunden bezeichnen. Patriotismus ist ja die Verbundenheit mit dem Vaterland. Das Vaterland - zumal das deutsche - ist so vielschichtig, dass es nie im Ganzen eine Heimat sein kann. Ein Norddeutscher und ein Bayer sind sich nicht viel näher als Pferd und Esel (o.k., sie haben den gleichen Chromosomensatz, aber das Temperament ist doch sehr verschieden).


Antwort
von CaptnCaptn, 9

Patriotismus hat viele Facetten, sowohl gute als auch schlechte, so einfach lässt sich das also nicht festlegen.

Ich würde also ganz einfach sagen diese Person zeigt das sie/er Stolz auf das eigene Land ist (Nationalstolz).

Antwort
von atzef, 10

Nee, dann ist diese Person ein wenig legasthenisch...:-)

"Geleitete Heimat" - was soll das sein? Vermutlich soll das "geliebte heimat" heißen...

Ansonsten ist das reichlich kitischig. Denn wohin sonst als in die Heimat kehrt man nach einer Reise zurück? Verheldung des Banalen ist schon reichlich armselig. Aber wer es nötig hat...

Antwort
von Gronkor, 10

Warum denn "geleitete Heimat"?

Antwort
von stickyy, 9

Also in unserer Welt ist es leider so (vorallem im Internet) das du dann als ein "Nazi" bezeichnet wirst (Das gilt aber nur für Deutsche bzw Deutschland, die anderen dürfen das :D ). Eigentlich ist es Stolz zur Herkunft


Kommentar von DonkeyDerby ,

So ein Quark. Niemand nennt einen Menschen, der heimatverbunden ist, einen Nazi. Verbundenheit zu meinem Dorf z.B. macht mich ja nicht zu einem Nationalisten, mein Dorf ist ja keine Nation.

Kommentar von stickyy ,

Schon zu oft erlebt und Miterlebt. Das ist ja auch eigentlich nie erst gemeint. Aber auf Facebook zB. eine DE-Flagge posten und drunter zu schreiben "ich liebe Deutschland" wird einige "du nazi-Kommentare" anlocken

Kommentar von OlliBjoern ,

Schau dir mal die Kommentare an. Wer hat denn das "N-Wort" benutzt? Richtig, außer dir niemand...

Kommentar von stickyy ,

in "Anführungsstrichen" außerdem geht es hier nicht um GF.net... Bist wohl zu alt um so was mitzuerleben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community