Frage von Wenon, 61

ist dieses Skateboard seinen Preis wert?

Hallo Ich habe die Tage ein angebot von einem Freund bekommen.Es handelt sich dabei um ein Titus Skateboard. Ich bin mir nicht sicher ob ich mir das Skateboard kaufen soll . Hier sind einige Infos zum Board , es ist 20 cm Breit ,hat 52mm Rollen und eine Ventura achse .Alle teile sind von Titus.

Was sagt ihr ist der Preis von 40 Euro angemessen ? Und für was genau ist das Board ausgelegt street ? Ich hoffe ihr könnt mir dabei helfen .(ich habe noch Bilder vom board weiß aber nicht wo ich die Hochladen kann)

Antwort
von Alex9Q1, 29

Joa, damit, dass alles von Titus ist kann man nicht viel anfangen.

Achsen von Venture sind auf jeden Fall vernünftige Qualitäts Teile.

Für die Rollen müsste man eventuell noch die Marke wissen.

Beim Deck wäre es auch extrem wichtig die Marke zu wissen und in welchem Zustand das ist. Solange das nicht allzu hart gerockt ist (sprich nicht riesige Teile fehlen, es anfängt zu delaminieren, Risse hat...) und von einer guten Marke ist, würde ich sagen go for it.


Wichtig zu beachten wäre auch, ob das mit deiner Schuhgröße alles passt. 20cm sind ja umgerechnet ca ein 7.8 Deck.


Edit: Hab gerade die Bilder gesehen, das ist für nen Anfänger und für 40€ echt ein super Angebot. 

Kommentar von Wenon ,

http://blvck-curl.tumblr.com/ hier sind einige Bilder ,ich glaube damit kannst du mehr anfangen. Ich habe Schuhgröße 42,5 das sollte doch passen oder?

Kommentar von Alex9Q1 ,

Ja, das sollte wohl auf jeden Fall passen

Kommentar von Wenon ,

Ist der Preis den auch okay? und was sind die Teile so wert?

Soweit ich weiß ist das board für die street ausgelegt richtig?

Kommentar von Alex9Q1 ,

Also ein Paar Venture Achsen kosten neu um die 50€.

Die Rollen sind Titus Flashride Core und kosten neu 27€

Das Deck ist das Titus Schranz und kostet neu 35€

Plus Kugellager (kann nicht erkennen welche, aber die bewegen sich meist so zwischen 10-20€).

Also insgesamt neu gut 120€... Und für 40€ ist das ein super Deal. Die Achsen sind super und mit dem Deck und Rollen von Titus kannst du vor allem als Anfänger nichts falsch machen. Und ja, das ist eher in Richtung Street ausgelegt, würd ich mal sagen

Expertenantwort
von sk8terguy, Community-Experte für Skateboard & skaten, 9

Heyho, ich hab mir auch mal die bilder die du Alex9Q1 gepostet hast angesehen, und kann dir sagen;

ja, für 40€ passt das.

das Deck ist ein Titus Schranz, das ist von recht guter qualität, neukaufpreis ist bei ca 35€

die achsen sind venture raw low, da kostet eine neu ca 25€, also 50€ neu für beide. sind auch sehr gute teile.

die rollen sind die günstigere titus wheels, da ist ein satz neu bei ca 20€ (+/- ca.5€ je nach modell)

die kugellager sind bones reds, die sind neu bei circa 20€, das sind wirklich sehr gute lager, die fahre ich auch selbst.

kurz und knackig, wenn alles neu wäre dann wäre das ein 120€-130€ setup und ein recht gutes board. das sind alles qualitätsteile, das einzige was man eventuell durch besseres ersetzen könnte wären die rollen, aber die passen für den einstieg eigentlich auch.

wenn der zustand des boards so ist wie auf den bildern dann ist das ein extrem guter deal für dich. er könnte locker auch 70€-80€ verlangen und das wäre immernoch völlig fair.

und ja, das setup ist ein ziemliches street setup, passt also in dem sinne auch.


Antwort
von byebye01, 37

Wie alt ist das Board und wie gut sind die einzelnen Teile noch?

Kommentar von Wenon ,

Das board ist in einem sehr sehr guten zustand .. ich gucke gerade wo ich die Bilder hochladen kann :)

Kommentar von byebye01 ,

Wie alt genau ist es denn?

Kommentar von Wenon ,

es wurde etwas 5 Tage gefahren

Kommentar von Wenon ,

http://blvck-curl.tumblr.com/  habe hier mal Bilder hochgeladen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community