Ist dieses Rennrad annehmbar?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo hier Doc,

bei 200€ brauchst du auf nichts zu achten. Ein annehmbares Rennrad das einigermaßen der heutigen Zeit entspricht ist unter 800€ nicht zu haben. Besser 1200€ aber dann immer noch gebraucht. Um einen Tiatlon zu trainieren reicht das auch nicht aus. Da solltest du schon eine Maschine kaufen die zumindest eine 10fach Schaltung hat.

Doc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, wenn der Rahmen wirklich passt nimm es. Die Bestückung kann ich nur bei Pedal und Bremshebel erkennen, a die gut ist wird der Rest auch ok sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die 200€ sieht es ganz ok aus. Einen Tria würd ich damit zwar nicht fahren, aber als Trainingsgerät und um damit Spaß zu haben, vor allem in Gruppen, reicht es allemal aus.

Wenn Du wirklich Triathlon machen willst, also die längeren Distanzen, würde ich auch im Training gleich auf dem passenden Rad trainieren. Die Sitzposition und generell das Fahren ist mit Auflieger oder mit dem TT-Rad etwas ganz anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für 200€ machst du da nichts falsch - passen muss es!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?