Frage von Tomi123007, 72

Ist dieses Messer nach Ausbau der Feder und des daumenpins legal oder fällt es unter die Rubrik Dolch?

http://m.ebay.de/itm/Zombie-Hunter-Knife-Karambit-Messer-Taschenmesser-Bloodspla...

Ist dieses Messer welches ich mir gekauft habe NACH dem Ausbau der Feder und des Daumenpins legal oder fällt es unter die Rubrik Solch und ist somit illegal

Dass das Messer im jetztigen Zustand in der Öffentlichkeit nicht getragen werden darf ist mir klar und es brauch auch keiner zu schreiben dass es illegal ist weil man es mit einer Hand öffnen kann und somit ein Einhandmesser ist welche verboten sind !!!

Mir geht es NUR um den UMBAU !!!

Allerdings kann man das Messer so wie viele andere indem man es an der Klinge nimmt und schleudert mit etwas Übung auch so mit einer Hand ausfahren aber dies kann ja normal ein Messer nicht verbieten

MfG

Antwort
von Nijori, 64

Zum Kauf ist es auch so schon legal zu besitzen, ein Karambit tragelegal zu machen ist allerdings in unserem Schwachsinnsgesetz unmöglich da es vom Gesetz als Kampfmesser und damit als Waffe definiert wird.

Antwort
von ES1956, 40

Du irrst mit deiner Vermutung dass "Einhandmesser" verboten sind. 

Sie dürfen ohne Altersbegrenzung besessen werden. Unter das Führverbot nach §42a WaffG fallen sie nur wenn sie auch einhändig verriegeln.

Ein Karambit jedoch ist laut BKA immer als Waffe eingestuft, (egal ob 1-Hand, 2-Hand oder feststehend) also Besitz ab 18, Führen verboten.

Antwort
von BradleyBiggle, 37

Hallo

völlig egal was du am Mechanismus veränderst ein Karambit ist ein Kampfmesser und somit illegal unter 18 zu besitzen bzw in der Öffentlichkeit zu tragen. 

Dazu kommt das der Umbau eines Einhandmessers dieses nicht als anderes Deklariert (legal macht). Vor allem dann nicht wenn, wie du sagst, es noch immer mit ohne die zweite Hand geöffnet werden kann. 

Zu dem Messer selbst kann ich dir nur folgen Satz sagen:

"You get what you pay for!"

Heißt für 14 Euro bekommst du Schrott, nichts anderes. 

LG

Antwort
von Werner1311, 6

Da unser Waffengesetz kleine dummheiten aufweist (messer mit 3cm klinge als Schlüsselanhänger mit flipper illegal),(Armbrust mit tödlichen schussbolzen frei ab 18 Jahre) leider nein da ein Karambit immer ein Kampfmesser ist

Antwort
von Soeinmist123, 55

Da dieses karambitMesser nur eine schneide hat sollte es nach Demontage des Öffnungspins möglich sein dieses zu tragen.

Kommentar von Galgenvogel1993 ,

Falsch, Karambits gelten immer als Waffe, egal ob sie nun einhand oder zweihandmesser sind. Das bedeutet: Führverbot.

Kommentar von PatrickLassan ,

Zweischneidige Karambits sind übrigens sehr selten. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community