Frage von Katjaaq90, 52

ist dieses Bewerbung gut?

bewerbung als zahnmedizinische fachangestellte. ist dieses Bewerbung gut?

Sehr geehrter ....

über die Plattform Jobbörse bin ich auf Sie aufmerksam geworden und bewerbe mich um eine Ausbildung ab September 2016 in Ihrem Unternehmen.

Im Juli 2015 habe ich meine Mittlere Reife erworben. Dieses Schuljahr habe ich Berufskollege für Fremdsprachen begonnen.

An diesem Beruf gefällt mir die Abwechslung, dass dokumetieren der Behandlungsabläufe, planen der Behandlungstermine, sowie das erfassen der erbrachten Leistungen für die Abrechnung mit Krankenversicherungen und Labors, sind Aufgaben die ich gerne bei Ihnen erlernen möchte.

Meine Eigenschaften wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Hilfsbereitschaft, Teamfähigkeit und ein guter Umgang mit Menschen haben sich positiv auf die Zusammenarbeit mit den Gästen und Mitarbeiter in meinem Praktikum als Apothekerin, im Bad Boll, ausgewirkt. Darüber hinaus habe ich mich ausführlich über den Beruf der Zahnmedizinischen Fachangestellten informiert.

Gerne möchte ich Sie und Ihr Unternehmen in einem persönlichen Gespräch kennenlernen.

Mit freundlichem Grüßen

Antwort
von zehnvorzwei, 12

Hei, Katjaaq90, sagen wir mal: Nicht schlecht. Im ersten Satz schriebe ich "...bewerbe mich um die ausgeschriebene Ausbildungsstelle." Punkt.

2.) Du kannst nicht jemandes anderen mittlere Reife erwerbe3n, sondern nur: "die mittlere Reife". 3) Hinter "Schuljahr habe ich" fehlt eine Präposition: "am Berufskolleg" oder "mit dem Berufskolleg".

4.) Mit welchem Beruf, dem für Fremdsprachen? Also: "Am Beruf der Zahnmedizinischen..." 5.) kommt dann ein Plural: "gefallen..." und 6.) eine Reihe von groß geschriebenen Wörtern wie (das!) Dokumentieren, Planen, Erfassen; vor "sowie" kommt kein Komma. Hinter "Labors" Punkt. Neuer Satz: "Das sind..." "in Bad Boll" ohne Kommas vor und dahinter.

6. Klar, du möchtest Sie kennenlernen (darum bewirbst du dich ja); also: "Zu einem persönlichen Gespräch stehe ich Ihnen gern jederzeit zur Verfügung."

Oder so. Viel Erfolg! Grüße!

Antwort
von KingofAnime, 28

Alles Top bis auf fehlende Anlagen wie Praktikumsbeurteilungen oder Zeugnisse:

Antwort
von TorDerSchatten, 4

In eine Apotheke kommen keine Gäste, sondern Kunden. Dokumentieren, Planen, Erfassen schreibt man groß

Antwort
von smarties1104, 20

Also ich finde schon! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten